15.09.2014
FLUG REVUE

Lufthansa-Langstreckenflüge sollen ausfallenVereinigung Cockpit streikt am Dienstag in Frankfurt

Im Arbeitskampf bei Lufthansa hat die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit die nächsten Streiks für den Dienstag angekündigt.

Lufthansa Airbus A380 und Boeing 747-8 in Frankfurt

Bei den Streiks am Dienstag in Frankfurt sollen gezielt Lufthansa-Langstreckenflüge ausfallen. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Im festgefahrenen Arbeitskampf bei der Deutschen Lufthansa hat die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit die nächste Streikunde angekündigt: Am Dienstag soll das wichtigste Lufthansa-Drehkreuz Frankfurt bestreikt werden, wobei nach dem Willen der Gewerkschaft gezielt Langstreckenabflüge ausfallen sollen.

Die Vereinigung Cockpit plane für den morgigen Dienstag, den 16. September 2014, Arbeitskampfmaßnahmen bei der Lufthansa, kündigte die Gewerkschaft am Montag an. Die Piloten der Lufthansa sollten am 16. September 2014 im Zeitraum von 9 Uhr bis 17 Uhr auf Langstreckenflügen mit den Flugzeugmustern Airbus A380, Boeing 747, Airbus A330 und Airbus A340 die Arbeit niederlegen und keine Abflüge vom Flughafen Frankfurt durchführen.

UPDATE:
In einem internen Rundschreiben geht Lufthansa davon aus, alle Frankfurter A380-Flüge am Dienstag mit nicht streikenden Piloten als Ersatzcrew durchführen zu können.

UPDATE 2:
Lufthansa kündigte mittlerweile an, sie wolle alle 40 in Frankfurt betroffenen Langstreckenflüge trotz Streiks mit Ersatzpersonal durchführen.

UPDATE 3:
Die Vereinigung Cockpit hat ihren Streikaufruf für Dienstag am Montagabend zurückgezogen.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Schnellere Passagierabfertigung in Frankfurt Bundespolizei testet Selbstbedienungs-"Kiosk"

09.12.2016 - Seit Donnerstag erprobt die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen ein neues Selbstabfertigungssystem für Fluggäste. Durch das Eingeben der eigenen Daten soll die Grenzabfertigung schneller gehen. … weiter

Neuer aus der Mobilfunkbranche Thorsten Dirks wird Eurowings-Chef

07.12.2016 - Der Lufthansa-Aufsichtsrat hat den CEO der Telefonica Deutschland AG in den Vorstand berufen. Thorsten Dirks übernimmt zum 1. Mai 2017 das Ressort Eurowings und Aviation Services. … weiter

Fraport ändert Entgeltordnung Rabatte und Preiserhöhungen in Frankfurt

02.12.2016 - Am Frankfurter Flughafen wird es keinen Sonder-Rabatt für neue Fluggesellschaften wie beispielsweise Ryanair geben. Die neue Entgeltordnung sieht zudem deutliche Erhöhungen für laute Flugzeuge vor. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Arbeitskampf bei Lufthansa Piloten streiken am Dienstag weiter

27.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streikt weiter: Am kommenden Dienstag sollen alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden, am darauffolgenden Mittwoch dann alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App