12.08.2014
aero.de

VistaraAirline von Tata und SIA startet im Oktober

Der indische Tata-Konzern und Singapore Airlines haben einen Namen für ihre neue Gemeinschaftsairline gefunden: Vistara.

Vistara Airbus A320

Vistara Airbus A320. Grafik und Copyright: Vistara  

 

Der etwas retortenhaft klingende Name bedeutet so viel wie "grenzenlose Weite". Im Oktober soll Vistara als Full-Service-Airline mit einem Airbus A320 in Indien den Betrieb aufnehmen.

Die Flotte soll innerhalb der nächsten fünf Jahre auf 20 A320 ausgebaut werden, darunter auch einige A320neo. Mehr Flugzeuge erlaubt die immer noch recht restriktive Regulierung auf dem indischen Luftverkehrsmarkt zumindest vorerst nicht.

Die Tata Group hatte bereits im Juni die mit AirAsia gegründete Billigairline AirAsia India in die Luft gebracht.

Tata sagt voraus, dass sich das Inlandsaufkommen in Indien bis 2021 auf 175 Millionen Flugpassagiere im Jahr verdreifachen werde. Entsprechend müsse sich das Angebot entwickeln, das derzeit nur 0,07 Airlinesitze pro Einwohner umfasse.

aero.de / Dennis Dahlenburg


Weitere interessante Inhalte
Historischer Prototyp kommt ins Museum Airbus restauriert erste A320

11.09.2017 - Der erste Airbus A320, Prototyp MSN001, ist bei Airbus in Toulouse wieder in seinen historischen Farben von 1987 lackiert worden. In ihnen soll der wegweisende Zweistrahler im Toulouser Museum … weiter

Österreichischer Luftfahrtzulieferer FACC Größere Gepäckfächer für den Airbus A320

04.09.2017 - Airbus beauftragt FACC mit der Entwicklung und Fertigung von Gepäckablagen und Deckenpaneelen für die Airspace-Kabine die A320-Familie. … weiter

Europäische Bestseller Top 10: Die meistgebauten Airbus-Flugzeuge

28.08.2017 - Am 28. Oktober 1972 startete der erste Prototyp des Airbus A300 zu seinem Jungfernflug. Seit dem produzierte der europäische Flugzeugbauer fast 10000 Flugzeuge. Aber welche sind die meistgebauten … weiter

Saudi-arabische Low-Cost-Airline Flyadeal erhält erste A320ceo

24.08.2017 - Die Fluggesellschaft des saudi-arabischen Königreichs hat am Mittwoch ihr erstes Flugzeug, einen Airbus A320ceo, entgegengenommen. Insgesamt sind acht A320 bestellt. … weiter

Bestseller-Twin Top 10: Die größten Kunden der Boeing 777

21.08.2017 - Als Ergänzung zur 747 plante Boeing die 777, die sich schon bald zum Verkaufsschlager entwickelte. Wer die meisten Exemplare der „Triple Seven“ in Empfang genommen hat sagt unsere Top 10. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot