29.04.2014
FLUG REVUE

Jumbo-Frachter im EinsatzVolga Dnepr fliegt mit 747F nach München

Die zur Volga-Dnepr-Gruppe gehörende AirBridgeCargo Airlines führt nun auch einen wöchentlichen Direktflug von München nach Moskau-Sheremetjwo durch. Zum Einsatz kommt ein Boeing 747 Freighter.

Erste Boeing 747-8F Air Bridge Cargo Volga-Dnepr Gruppe

Erste Boeing 747-8F für AirBridgeCargo Airlines, die Teil der Volga-Dnepr Gruppe ist. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Flüge von München nach Moskau sind jeweils für Freitag-Mittag geplant und beginnen ab dem 9. Mai. Volga Dnepr führt bereits vier wöchentliche Flüge von München in die russische Hauptstadt mit Boeing 737 von Atran Cargo Airlines, ebenfalls Teil der Unternehmensgruppe, durch. "Da Süddeutschland weiterhin ein wichtiger industrieller Wachstumsfaktor ist, war die Entscheidung, unser Angebot mit einem 747-Direktflug nach München auszubauen ein logischer Schritt für uns. Dies wird unsere Fähigkeit, Kunden in Deutschland schnelle Verbindungen zum russischen Markt sowie zu unserem internationalen Hub über Moskau zu bieten, vergrößern", sagt Andrej Andreev, Head of Business Development von AirBridgeCargo Airlines in Europa. Das Unternehmen betreibt eine Flotte von untern anderem vier Boeing 747-400ERF, drei 747-400F und fünf 747-8F.



Weitere interessante Inhalte
Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Niedrigpreisairline von Air France-KLM Transavia zieht sich aus München zurück

14.02.2017 - Die Niedrigpreisairline löst ihre Basis am Münchner Flughafen zum Winterflugplan 2017/18 auf. … weiter

Neuer Airbus probt Bodenabfertigung Lufthansa A350 besucht Frankfurt

07.02.2017 - Die Deutsche Lufthansa hat ihren ersten Airbus A350-900 "Nürnberg" am Dienstag von München nach Frankfurt geschickt, um dort die Bodenabfertigung der Neuerwerbung zu testen. In drei Tagen beginnt der … weiter

Koordinatorin für die Luft- und Raumfahrt Ministerin Zypries besucht LH-Drehkreuz München

01.02.2017 - Die neue Bundeswirtschaftsministerin, Brigitte Zypries, hat am Dienstag das Lufthansa-Drehkreuz in München besucht. Zypries ist auch weiterhin Koordinatorin der Bundesregierung für die deutsche Luft- … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App