02.04.2015
FLUG REVUE

Mehrmals pro Woche ab Dresden und Leipzig/HalleVueling setzt auf Barcelona

Spaniens größte Airline Vueling verbindet den Osten der Republik ab April mit Barcelona. Ab Dresden startet die Airline bis zu dreimal wöchentlich, ab Leipzig/Halle zweimal wöchentlich.

Airbus A320 Vueling auf Rollbrücke Flughafen Leipzig/Halle

Eine Vueling-A320 auf der Rollbrücke am Flughafen Leipzig/Halle. Foto und Copyright: Vueling  

 

Vueling nutzt das Drehkreuz Barcelona für Flüge zu mehr als 140 Zielen in Europa und Afrika. Mit einem Zwischenstopp in Barcelona gelangen Passagiere aus Leipzig/Halle und Dresden beispielsweise auf die Balearen, die Kanaren oder zu weiteren Destinationen auf dem spanischen Festland. In Afrika stehen Marrakesch, Fèz, Banjul, Dakar, Ghana und Djerba zur Auswahl.

Die Fluggesellschaft Vueling startete 2004 in Spanien mit zwei Airbus A320. Heute bedient die Airline 325 Routen zu 160 Zielen in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Vueling betreibt mehr als 100 Flugzeuge.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Sommerflugplan 2017 Flughafen Leipzig/Halle erweitert Angebot

24.03.2017 - Der Flughafen Leipzig/Halle nimmt zum 26. März neue Routen in den Sommerflugplan auf. Neben touristischen Zielen wie Mallorca und Larnaca sind mit Karachi und New York auch neue Langstrecken geplant. … weiter

Ost-Riesen Antonows größte Frachter

23.03.2017 - Schwerste Lasten und schlechteste Pisten? Wenn es beim eiligen Frachttransport in Krisengebiete ums Ganze geht, springen Spezialairlines aus der Ukraine und Russland mit ihren Antonow-Frachtern ein. … weiter

A321 für American Airlines Airbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

14.03.2017 - Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert. … weiter

Flugzeugstrukturen für Airbus und Bombardier RUAG eröffnet Werk in Ungarn

02.03.2017 - Der Schweizer Technologiekonzern RUAG baut seine Produktionskapazitäten im Bereich Flugzeugstrukturbau aus. Im ungarischen Eger wurde ein neuer Fertigungsstandort eingeweiht. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App