02.04.2015
FLUG REVUE

Mehrmals pro Woche ab Dresden und Leipzig/HalleVueling setzt auf Barcelona

Spaniens größte Airline Vueling verbindet den Osten der Republik ab April mit Barcelona. Ab Dresden startet die Airline bis zu dreimal wöchentlich, ab Leipzig/Halle zweimal wöchentlich.

Airbus A320 Vueling auf Rollbrücke Flughafen Leipzig/Halle

Eine Vueling-A320 auf der Rollbrücke am Flughafen Leipzig/Halle. Foto und Copyright: Vueling  

 

Vueling nutzt das Drehkreuz Barcelona für Flüge zu mehr als 140 Zielen in Europa und Afrika. Mit einem Zwischenstopp in Barcelona gelangen Passagiere aus Leipzig/Halle und Dresden beispielsweise auf die Balearen, die Kanaren oder zu weiteren Destinationen auf dem spanischen Festland. In Afrika stehen Marrakesch, Fèz, Banjul, Dakar, Ghana und Djerba zur Auswahl.

Die Fluggesellschaft Vueling startete 2004 in Spanien mit zwei Airbus A320. Heute bedient die Airline 325 Routen zu 160 Zielen in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Vueling betreibt mehr als 100 Flugzeuge.



Weitere interessante Inhalte
Königlicher Empfang in Hamburg Finkenwerder Britische Royals zu Besuch bei Airbus

24.07.2017 - Während ihrer ersten offiziellen Deutschlandtour statteten Herzog William und Herzogin Kate gemeinsam mit ihren zwei Kindern dem norddeutschen Airbus-Werk einen Besuch ab. … weiter

Zwei Mal pro Woche nach Mallorca Eurowings landet erstmals in Friedrichshafen

05.07.2017 - Die deutsche Low-Cost-Airline nahm am Dienstag ihren ersten Flug vom Bodensee auf die Baleareninsel auf. … weiter

Streikbrecher aus Katar British Airways mietet Flugzeuge gegen Kabinenstreik

04.07.2017 - Ein Disput zwischen der britischen Fluggesellschaft und der Flugbegleiter-Gewerkschaft Unite zieht eine 16-tägige Arbeitsniederlegung nach sich. Nun hilft Qatar Airways aus, um Flugausfälle zu … weiter

Neue Qatar-Destinationen ab August Von Doha nach Prag und Suhar

04.07.2017 - Als Teil ihrer Wachstumsstrategie verkündete die Fluggesellschaft aus Katar am Montag zwei neue Strecken. … weiter

CL3710 Avianca bestellt Recaro-Sitze für die Langstrecke

02.06.2017 - Der Hersteller aus Schwäbisch Hall erhält erstmals einen Auftrag einer südamerikanischen Fluggesellschaft für den Economy-Langstreckensitz CL3710. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App