08.05.2015
FLUG REVUE

Optimierung des AngebotsWeniger Passagiere bei airberlin im April

Im April verbuchte airberlin mit rund 2,36 Millionen Passagieren im April 7,6 Prozent weniger Fluggäste als im Vorjahresmonat.

airberlin Airbus A330

Airbus A330 von airberlin. Foto und Copyright: airberlin  

 

Aufgrund der Streichung einiger Strecken verringerte sich das Angebot der Sitzplatzkilometer um 3,8 Prozent auf 4,534 Milliarden. Die Auslastung ging um 2,9 Prozentpunkte auf 81,1 Prozent zurück. Neben der Optimierung des Netzwerks gibt die Airline auch den unterschiedlichen Beginn der Osterferien als Grund für den Rückgang an. „Der April 2015 lag aufgrund saisonaler Schwankungen deutlich unter den Erwartungen. Im gleichen Vorjahrsmonat haben im Ergebnisvergleich der Pilotenstreik der Lufthansa und die Osterferien einen zusätzlichen Push in unserer Auslastung erzeugt. Jedoch blicken wir auf eine starke Ergebnisverbesserung im 1. Quartal 2015 und müssen nun weiter mit Hochdruck an unserer aktuellen Neuausrichtung arbeiten“, sagte Stefan Pichler, CEO der airberlin group.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Neue Probleme für airberlin Aus für Kombination von TUIfly und Niki

08.06.2017 - Die TUI Group und die Etihad Aviation Group werden ihre Verhandlungen über das geplante Joint Venture zwischen der deutschen Flug-Tochter TUI fly und Niki nicht fortführen, so TUI heute. … weiter

James Hogan verlässt das Unternehmen Etihad-Gruppe baut Führung um

09.05.2017 - Die Etihad Aviation Group aus Abu Dhabi hat Ray Gammel übergangsweise zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Gruppe ernannt und angekündigt, dass der bisherige Präsident und Vorstandschef James Hogan das … weiter

Restrukturierung airberlin macht mehr Verlust

28.04.2017 - airberlin hat 2016 nochmals erheblich höhere Verluste eingeflogen. Wann die laufende Restrukturierung Verbesserungen bringt ist unklar. … weiter

ZIM Flugsitz Drei Airlines entscheiden sich für neuen Economy-Sitz

25.04.2017 - Leicht und mehr Beinfreiheit: ZIM Flugsitz hat mit dem weiterentwickelten Economy-Sitz EC01 NG drei Fluggesellschaften überzeugt. … weiter

Lufthansa Technik airberlin-Flugzeuge erhalten Eurowings-Kabinen

03.04.2017 - Lufthansa Technik übernimmt für 33 Flugzeuge von airberlin, die für Eurowings im Einsatz sind, Ingenieursdienstleistungen zur Anpassung der Kabine. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App