17.01.2017
FLUG REVUE

Italienische Presse meldet angebliche PläneWill Etihad bei Lufthansa einsteigen?

Etihad Airways könnte, laut unbestätigten italienischen Medienberichten, als Großaktionär bei der Deutschen Lufthansa einsteigen.

Lufthansa A380 Frankfurt 4

Italienische Medien melden, dass sich Etihad Airways für einen Einstieg bei Lufthansa interessiere. Hier ein Airbus A380 der größten deutschen Airline bei der Lackierung. Foto und Copyright: Lufthansa  

 

Die Deutsche Lufthansa und Etihad Airways führten Gespräche, die in einer Beteiligung oder beiderseitigen Verflechtung enden könnten, meldete die italienische Zeitung "Il Messagero" am Dienstag ohne Quellenangabe.

Demnach träfen sich seit Wochen Manager aus beiden Unternehmen, um einen möglichen Einstieg in Höhe von 30 bis 40 Prozent von Etihad bei Lufthansa zu prüfen. Angeblich würden die Gespräche derzeit intensiviert. Die Beteiligung sei mittels einer Kapitalerhöhung geplant. In einer zweiten Stufe sei sogar ein Zusammenschluss (Merger) beider Fluggesellschaften möglich. Damit würde man zusammen 97 Millionen Fluggäste im Jahr befördern. Lufthansa wies den Bericht als "Spekulation" zurück. Die Lufthansa-Aktie zog am Dienstag deutlich an.

Lufthansa und Etihad verhandeln derzeit über ein Leasing von 38 airberlin-Flugzeugen mit Crews, die vor allem bei der Lufthansa-Tochter Eurowings deren Flotte verstärken sollen. Derweil werden für die Etihad-Beteiligung Alitalia wieder deutlich steigende Verluste vorhergesagt, so dass Etihad ihr Engagement beim italienischen Flag-Carrier überdenken könnte.



Weitere interessante Inhalte
Ryanair will Lufthansa-Übernahme verhindern Kartellbeschwerde gegen airberlin-Hilfen

16.08.2017 - Die irische Niedrigpreisfluggesellschaft Ryanair hat bei der EU-Kommission Beschwerde gegen die Bundeshilfen für airberlin eingereicht. Die Hilfen verstießen gegen Wettbewerbsrecht und dienten nur … weiter

Flugverkehr geht weiter airberlin stellt Insolvenzantrag

15.08.2017 - Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft airberlin hat am Dienstag ein Insolvenzverfahren eröffnet. Dieser Schritt erfolgte, nachdem Großinvestor Etihad das Ende seiner finanziellen Unterstützung … weiter

Zusätzlicher Passagier bei der Landung Lufthansa: Glückliche Geburt an Bord

08.08.2017 - Mitten über dem Atlantik brachte eine Passagierin auf dem Weg von Bogota nach Frankfurt einen gesunden Jungen zur Welt. Getauft wurde der Nachwuchs nach einem der an Bord helfenden Ärzte: Nikolai. … weiter

Selbstgebaute Bombe im Aufgabegepäck Australische Behörden entdecken versuchten Terroranschlag

04.08.2017 - Die australischen Behörden haben zwei Männer festgenommen, die Mitte Juli einen Bombenanschlag auf ein Passagierflugzeug geplant haben sollen. Die selbstgebaute Bombe war in einem Koffer versteckt, … weiter

Jahresbilanz 2016 Etihad meldet Milliardenverlust

27.07.2017 - Etihad Airways aus Abu Dhabi meldet für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Milliardenverlust. Die Airline ist unter anderem Großinvestor bei airberlin. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot