04.03.2015
FLUG REVUE

Mit dem Airbus A321 über den AtlantikWOW air fliegt von Berlin über Island in die USA

Die isländische Low-Cost-Airline WOW air verbindet ab Juni den Flughafen Berlin-Schönefeld mit Boston und Washington. Die Passagiere steigen dabei in Reykjavik um.

airbus-a320-wow-air-landung

Airbus A320 von WOW air. Foto und Copyright: WOW air  

 

Ab dem 4. Juni fliegt WOW air mit einem Umsteigestopp auf ihrem Drehkreuz in Reykjavik fünf Mal pro Woche von Berlin-Schönefeld nach Boston (ab September 2015 bis März 2016 vier Mal pro Woche). Nach  Washington D.C. geht es ebenfalls ab dem 4. Juni vier Mal pro Woche. Die Flüge nach Reykjavik erfolgen mit dem Airbus A320. Bei den transatlantischen Flügen setzt WOW air den Airbus A321 mit verlängerter Reichweite ein. „Unsere neuen Flüge ab Deutschland in die Vereinigten Staaten sind ein wichtiger Meilenstein für uns“, sagt Skúli Mogensen, Gründer und CEO von WOW air. „Wir freuen uns, den Flughafen Keflavík für WOW air mehr und mehr zu einem internationalen Drehkreuz auszubauen und Reisenden nun auch transatlantische Flüge zu einem günstigen Preis anbieten zu können.“ Die Ticketpreise beginnen bei 169 Euro. Der günstigste Tarif soll aber erst ab dem 20. September verfügbar sein, obwohl die Strecken schon seit dem 3. März buchbar sind.



Weitere interessante Inhalte
Untersuchungen im Auftrag der EASA Studien sehen keine Probleme bei Kabinenluft

24.03.2017 - Die Luft in Kabinen von Verkehrsflugzeugen ist unbedenklich. Zu diesem Ergebnis kommen zumindest zwei von der europäischen Agentur für Flugsicherheit in Auftrag gegebene Untersuchungen. … weiter

Initiative fordert Offenhaltung eines zweiten Flughafens Berliner wollen Tegel-Volksbegehren

20.03.2017 - Die Berliner Initiative "Berlin braucht Tegel" meldet das Erreichen von genug Unterschriften, um ein Volksbegehren zur Offenhaltung des Flughafens Tegels zu veranlassen. … weiter

Von Deutschland in die Ukraine Mit Wizz Air nach Kiew und Lwiw

15.03.2017 - Die Ungarische Fluggesellschaft Wizz Air bindet ukrainische Destinationen besser ein. Ab Juni bietet die Airline zweimal wöchentlich Flüge von Berlin Schönefeld nach Lwiw an, ab August zusätzlich … weiter

A321 für American Airlines Airbus liefert fünftes Flugzeug aus Alabama

14.03.2017 - Die neue US-Endmontagelinie von Airbus in Mobile hat ihr fünftes Flugzeug in diesem Jahr an American Airlines ausgeliefert. … weiter

Dauerbaustelle Hauptstadtflughafen Neue BER-Führung

07.03.2017 - Der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) wird unter neuer Führung weitergebaut. Neuer Chef der Flughafengesellschaft ist der Berliner Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup. Berlins Regierender … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App