05.03.2015
FLUG REVUE

Kooperation mit KLMXiamen Airlines will nach Amsterdam fliegen

Die chinesische Fluggesellschaft Xiamen Airlines hat mit KLM eine Kooperationserklärung unterschrieben und wird im Sommer vom Amsterdam nach Xiamen fliegen.

Boeing_787-8_Xiamen_Airlines_erste_Testflug

Der erste Dreamliner von Xiamen Airlines bei einem Testflug in Everett. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die Flüge werden im Codeshare mit KLM durchgeführt. Beide Fluglinien sind Mitglieder im SkyTeam. KLM fliegt bereits seit 2011 drei Mal pro Woche von Amsterdam nach Xiamen. Damit kooperiert die niederländische Fluglinie mit fünf Airlines aus der Region: China Southern, China Eastern, Xiamen Airlines und Sichuan Airlines sowie mit China Airlines aus Taiwan. KLM befördert pro Jahr rund eine Millionen Passagiere von und nach China.



Weitere interessante Inhalte
Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Test am Flughafen Schiphol Gesichtserkennung soll Boarding vereinfachen

08.02.2017 - Weder Boarding Pass noch Ausweis nötig: Der Flughafen Amsterdam erprobt zusammen mit der Fluggesellschaft KLM ein neues Verfahren beim Boarding. … weiter

Hup, Holland-Hub Amsterdam Schiphol zieht an Frankfurt vorbei

15.09.2016 - Amsterdam Schiphol ist auf dem besten Weg, Frankfurt von Platz drei der größten Flughäfen in Europa zu verdrängen. Im August steigerte sich das KLM-Drehkreuz um 7,6 Prozent auf 6,4 Millionen … weiter

Wegen akuter Währungskrise KLM setzt Flüge nach Kairo aus

15.09.2016 - Die niederländische Fluggesellschaft KLM gibt für unbestimmte Zeit den Flugverkehr in die ägyptische Hauptstadt auf. Grund dafür ist die Währungskrise in dem nordafrikanischen Land. … weiter

KLM-Regionaltochter 50 Jahre Cityhopper

14.09.2016 - Seit dem 12. September 1966 bindet die KLM-Tochter Cityhopper, zunächst noch unter den Namen NLM, auf einem weit verzweigten Netz europäische Regionalziele an das Langstreckendrehkreuz Amsterdam ihrer … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App