02.02.2010
FLUG REVUE

Lufthansa-Airbus A380 "München" soll Olympiabewerbung 2018 unterstützenZweiter Lufthansa Airbus A380 wird "München" getauft

Die Deutsche Lufthansa untertützt die Olympiabewerbung Münchens für die Winterspiele 2018. Als fliegender Werbebotschafter soll der zweite Lufthansa Airbus A380 deshalb den Namen "München" um die Welt tragen.

Lufthansa-Aufsichtsratschef Jürgen Weber teilte in München mit, dass außerdem die Boeing 747-400 "Bayern" und der Airbus A320 "Garmisch-Partenkirchen" mit dem Logo der Olympiabewerbung geschmückt würden. Der zweite Lufthansa Airbus A380 werde auf den Namen "München" getauft. Im Bordprogramm würden auch Filme zur Olympiabewerbung gezeigt.

Lufthansa erwartet die Lieferung ihrer ersten A380 mit der Werknummer MSN038 Mitte Mai. Das Flugzeug mit der späteren Registrierung D-AIMA ist bereits fertig lackiert. Sein auflackierter Taufname am Bug ist jedoch noch abgedeckt. Die zweite A380 für Lufthansa mit der Werknummer MSN041, spätere Registrierung D-AIMB, ist in Toulouse bereits zum Erstflug gestartet. Sie muss noch in Hamburg ausgestattet und lackiert werden.

Lufthansa erwartet in diesem Jahr vier Airbus A380. Fest bestellt hat die größte deutsche Airline insgesamt 15 Airbus A380.



Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

07.12.2016 - Airbus hat 200 A380 ausgeliefert. Die jüngste Übernahme ging, wenig überraschend, an Emirates. … weiter

Restrukturierung der Airbus-Konzernspitze Enders schließt betriebsbedingte Kündigungen nicht aus

05.12.2016 - Airbus-Konzernchef Tom Enders hat im Rahmen der Umstrukturierungen betriebsbedingte Kündigungen nicht ausgeschlossen. … weiter

Emirates A380 startet zum kürzesten Linienflug

02.12.2016 - Emirates setzt nun täglich zwischen Dubai und der katarischen Hauptstadt Doha einen Airbus A380 ein. Die Flugstrecke beträgt nur 379 Kilometer. … weiter

Zweistrahler wird noch vor Weihnachten geliefert Lufthansa-A350 startet zum Erstflug

29.11.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa ist am Dienstag in Toulouse zum Erstflug gestartet. … weiter

Arbeitskampf bei Lufthansa Piloten streiken am Dienstag weiter

27.11.2016 - Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit streikt weiter: Am kommenden Dienstag sollen alle Kurzstreckenflüge bestreikt werden, am darauffolgenden Mittwoch dann alle Lufthansa-Flüge ab Deutschland. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App