08.06.2016
FLUG REVUE

Flughafen-Honig400000 Bienen am Bodensee-Airport

Am nordöstlichen Rand des Flughafens Friedrichshafen wurden in diesem Jahre erstmals neun Bienenvölker angesiedelt.

Friedrichshafen Bienen am Airport 2016

Der Flughafen Friedrichshafen hat erstmals Bienenvölker auf seinem Gelände angesiedelt. Sie sollen bis August Blütenhonig aus der Umgebung liefern (Foto: Bodensee-Airport).  

 

Von April bis Anfang August sorgen rund 400000 Bienen für regen zusätzlichen „Flugverkehr“ und sammeln in der direkten Umgebung Nektar und Pollen. Mit der Aktion will der Flughafen seiner „Verantwortung für den Umweltschutz und der Artenvielfalt im Bodenseeraum“ Ausdruck verleihen.

Mit Harald Loichinger und Markus Neumann vom Imkerverein Tettnang-Friedrichshafen konnte der Bodensee-Airport zwei Hobby-Imker gewinnen. Die beiden sind sind mit dem ungewöhnlichen Standort bisher sehr zufrieden. „Auf dem Flughafengelände finden sich optimale Voraussetzungen für die Bienenvölker – es gibt hier eine besonders große Vielfalt an unbelasteten Kräutern, Gräsern, Blumen, Sträuchern und Bäumen, weil es hier weder Düngung noch den Einsatz von Pestiziden gibt. Im Juni erwarten wir den ersten Flughafen-Honig.“ erläuterte Harald Loichinger.

Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH: „Wir freuen uns sehr über diese zusätzlichen 400000 Nutzer... Wir werden den Flughafen-Honig als kleines Geschenk bei Empfängen und anderen besonderen Anlässen einsetzen – ein originelles … Präsent.“



Weitere interessante Inhalte
Übernahmepläne Safran will Zodiac kaufen

20.01.2017 - Der französische Luftfahrt- und Rüstungskonzern Safran plant eine Übernahme des ebenfalls französischen Kabinenausrüsters Zodiac Aerospace. Dadurch entsteht ein Branchenriese mit 92.000 Mitarbeitern. … weiter

Neue Zweistrahlergeneration im Zulassungstest Boeing 737 MAX 8 absolviert Spritzwassertest

19.01.2017 - Boeing hat mit der neuen Boeing 737 MAX 8 Spritzwassertests absolviert. Dabei durchrollt der Zweistrahler künstlich angelegte Wasserlachen mit Abhebegeschwindigkeit. … weiter

Moderner Zweistrahler aus China COMAC C919: Erstflug Ende März?

19.01.2017 - Die COMAC C919, eine neue Standardrumpf-Zweistrahlerfamilie aus China, könnte Ende März zum Erstflug starten. Das melden chinesische Medien. … weiter

ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

19.01.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App