04.07.2013
FLUG REVUE

München: ANA kommt bald mit ihrer 787ANA: Dreamliner kommt auch nach München

Ab September wird All Nippon Airways mit ihrem Boeing Dreamliner täglich nach München fliegen. Es ist nach Frankfurt bereits das zweite deutsche ANA-Ziel, das mit der 787 angesteuert wird. Auch nach Seattle und Singapur kommt der neueste Zweistrahler künftig zum Einsatz.

Die 787 mit der neuesten Ausführung der ANA-Business Class-Kabine mit flachen Schlafsesseln löse die bisherige Boeing 777 vom 1. September an ab, teilte die Fluggesellschaft mit. Auch nach Seattle wechsele man von der 777 auf die 787-8.

Wegen des starken Wachstums der Nordamerikastrecken verdoppele ANA ihre Flüge von Tokio-Narita nach Chicago auf 14 pro Woche. Hier werde die 777 mit ihrer höheren Kapazität künftig eingesetzt. Auch nach Schanghai verkehre zusätzlich eine 777. Die bisherigen 787-Routen bei ANA sind Frankfurt, San Jose, Peking, Taipeh und Schanghai.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Neue Langstreckenflüge Norwegian verbindet Rom mit drei US-Destinationen

31.05.2017 - Die norwegische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot an Transatlantikflügen aus, insgesamt zwölf neue Strecken sollen dieses Jahr dazukommen. … weiter

Passagierflüge mit ungeprüftem Druckschalter FAA will 435.000 Dollar Strafe von United

31.05.2017 - Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA will von der Fluggesellschaft United eine Strafe für Passagierflüge, die 2014 mit einem nicht lufttüchtigen Dreamliner stattgefunden haben sollen. … weiter

Dämpft Terrorangst Asiens Nachfrage Richtung Europa? Japan Airlines stellt Paris ab Narita ein

30.05.2017 - Japan Airlines stellt Ende Oktober ihre bisher täglichen Flüge aus Tokio-Narita nach Paris ein. Dagegen nehmen die Japaner das australische Melbourne neu ins Programm. … weiter

Erfolgreicher Drehkreuzflughafen in Süddeutschland Lufthansa-Airbus wirbt für Airport München

15.05.2017 - Ein Lufthansa-Airbus A320 würdigt den 25-jährigen Geburtstag des Flughafens München mit einer Sonderlackierung. Für den deutschen Flag-Carrier ist Bayern in dieser Zeit zum zweiten Drehkreuz … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App