18.12.2013
FLUG REVUE

Dreamliner nach TokioANA kommt täglich nach Düsseldorf

Ab Ende März 2014 wird die japanische Fluggesellschaft ANA Düsseldorf und Tokio-Narita täglich mit der Boeing 787 verbinden.

Boeing 787 Dreamline ANA Tokio Erste Landung

ANA kommt mit ihrem Boeing Dreamliner künftig auch täglich nach Düsseldorf. Foto und Copyright: Boeing  

 

Die japanische Fluggesellschaft binde Düsseldorf als drittes deutsches Ziel in ihr Streckennetz ein, teilte ANA am Mittwoch mit. Düsseldorf beherberge die größte japanische Gemeinde in Deutschland. Die tägliche Verbindung zum Drehkreuzflughafen Tokio-Narita werde in enger Kooperation mit dem Star Alliance-Gründungsmitglied Lufthansa angeboten.

Der Dreamliner, der auf der Verbindung zwischen der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt und Tokio-Narita eingesetzt wird, bietet 46 Plätze in der Business Class und 112 Sitze in der Economy Class. Zwischen Düsseldorf und Tokio startet ANA täglich um 18.35 Uhr und erreicht die japanische Hauptstadt um 13.00 Uhr am Folgetag (Flugnummer NH942). Der Rückflug startet um 11.00 Uhr in Narita und erreicht den Rhein um 16.00 Uhr am selben Tag (Flugnummer NH941).

Auch bei den weiteren deutschen ANA-Zielen Frankfurt und München gibt es Veränderungen: Von beiden Airports aus wird, anders als nach Düsseldorf, künftig ausschließlich der stadtnahe Flughafen Tokio/Haneda angesteuert, von dem aus das Stadtzentrum innerhalb einer halben Stunde mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht wird.



Weitere interessante Inhalte
US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Lufthansa Technik Shannon erweitert Überholungskapazitäten um Boeing 787

03.07.2017 - Lufthansa Technik Shannon nimmt technische Dienstleistungen für den Dreamliner ins Programm. … weiter

Neue Routen ab Herbst Dreimal Deutschland mit Hop!

13.06.2017 - Die Air-France-Regionaltochter Hop! baut ihre Deutschlandverbindungen aus und bedient ab Herbst drei neue Routen in ihr Nachbarland. … weiter

Neue Langstreckenflüge Norwegian verbindet Rom mit drei US-Destinationen

31.05.2017 - Die norwegische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot an Transatlantikflügen aus, insgesamt zwölf neue Strecken sollen dieses Jahr dazukommen. … weiter

Passagierflüge mit ungeprüftem Druckschalter FAA will 435.000 Dollar Strafe von United

31.05.2017 - Die amerikanische Luftfahrtbehörde FAA will von der Fluggesellschaft United eine Strafe für Passagierflüge, die 2014 mit einem nicht lufttüchtigen Dreamliner stattgefunden haben sollen. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App