02.04.2015
FLUG REVUE

Neue Route aus ZentralasienAzerbaijan Airlines fliegt neu nach Berlin

Die Fluggesellschaft Azerbaijan Airlines (Azal) wird ab dem 2. Mai die deutsche Hauptstadt zweimal pro Woche ansteuern.

Flugzeuge von Azerbaijan Airlines am Heydar Aliyev International Airport in Baku

Drehkreuzflughafen von Azerbaijan Airlines ist der Heydar Aliyev International Airport in Baku. Ab Mai wird von hier aus auch Berlin-Tegel direkt angesteuert. Foto und Copyright: Azerbaijan Airlines  

 

Die Fluggesellschaft Azal fliege zweimal pro Woche den Flughafen Berlin-Tegel an, bestätigte Flughafensprecher Lars Wagner auf Nachfrage der FLUG REVUE. Die neue Interkontinentalroute aus Zentralasien war am Mittwoch von der amtlichen Nachrichtenagentur APA noch ohne genauere Flugzeiten schon für den 2. Mai angekündigt worden. Auch das eingesetzte Flugzeugmuster ist noch nicht bekannt.

Das IATA-Mitglied Azal hat eine moderne Flotte mit westlichen Mustern und nutzt den modernen Heydar Aliyev International Airport im Norden von Baku als Drehkreuz. Azerbaijan Airlines (Azal) oder "Azərbaycan Hava Yolları" in der Landessprache, ist die größte Fluggesellschaft Aserbaidschans und Flag Carrier.

Erst am Mittwoch hatte die niederländische Transavia eine neue Route von Tegel nach Rotterdam aufgenommen. 2014 hatte Tegel über 20 Millionen Passagiere abgefertigt.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
VC-Flughafencheck 2016 Wie sicher sind die deutschen Flughäfen?

04.10.2016 - Die Vereinigung Cockpit hat die Sicherheit deutscher Flughäfen aus Pilotensicht bewertet. … weiter

Flughäfen Tegel und Schönefeld Passagierzahl steigt um fast 14 Prozent

15.08.2016 - Im Juli 2016 sind erstmals mehr als drei Millionen Fluggäste über Schönefeld und Tegel geflogen. … weiter

Von Berlin-Tegel zum London City Airport Neue Hauptstadtverbindung von British Airways

22.06.2016 - British Airways fliegt ab sofort 16 Mal wöchentlich von Berlin-Tegel zum London City Airport. … weiter

20 Millionen innerdeutsche Passagiere München-Berlin bleibt die Top-Strecke

02.06.2016 - Der größte innerdeutsche Luftverkehr findet nach wie vor auf der Strecke zwischen München und Berlin statt. Wie eine Studie des Deutschen Flughafenverbandes ADV ergeben hat, sind im vergangenen Jahr … weiter

Neue Kapazitätsreserven Schönefeld wird erweitert

17.05.2016 - Weil die Kapazität des Berliner Flughafens Tegel ausgeschöpft ist, haben am zweiten Flughafenstandort der Hauptstadtregion, in Schönefeld, Ausbaumaßnahmen begonnen, um die dortige Kapazität von 8,5 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App