13.12.2014
FLUG REVUE

Flughafen BEREröffnung “im zweiten Halbjahr 2017” angepeilt

Obwohl noch nicht alle Planungen für notwendige Nachbesserungen am Terminal abgeschlossen sind hat die Geschäftsführung nun einen “Terminkorridor zur Inbetriebnahme im 2. Halbjahr 2017 ins Auge gefasst”.

BER Luftaufnahme Juni 2013

Bis zum zweiten Halbjahr 2017 soll das Terminal in Schönefeld nun übergabefertig sein (Foto: BER/Wicker).  

 

Diese Neuigkeit wurde nach der Sitzung des Aufsichtsrats der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH am Freitagabend bekannt gegeben. Bisher hatte BER-Chef Hartmut Mehdorn es immer vermieden, einen neuen Termin zu nennen.

Nun heißt es, dass „die Geschäftsführung eine nachvollziehbare Schrittfolge vorgestellt hat und die Unterstützung aller am Bauprozess Beteiligten für diesen Terminplan darstellen konnte. Insbesondere gehört dazu das Bekenntnis der Planer, Sachverständigen und der Bauunternehmen“.

Die Geschäftsführung der Flughafengesellschaft hat überdies vorgetragen, dass überprüfbare Meilensteine erarbeitet wurden, die auch öffentlich kommuniziert werden sollen. Für den Aufsichtsrat gilt: Die Geschäftsführung wird in jeder Sitzung des Aufsichtsrats ihren Zielerreichungsgrad konkret darstellen.

In den letzten Tagen war Hatmut Mehdorn zunehmend unter Druck geraten und Gerüchte über seine bevorstehende Ablösung machten die Runde. Allerdings dürfte es schwierig sein, einen Nachfolger zu finden, der in das total vermurkste Projekt einsteigt. Die Probleme von BER enden nämlich nicht mit der um Jahre verzögerten Fertigstellung des neuen Terminals in Schönefeld. Schon jetzt ist klar, dass die Anlage für das erwartete Aufkommen zu klein ist.



Weitere interessante Inhalte
Initiative fordert Offenhaltung eines zweiten Flughafens Berliner wollen Tegel-Volksbegehren

20.03.2017 - Die Berliner Initiative "Berlin braucht Tegel" meldet das Erreichen von genug Unterschriften, um ein Volksbegehren zur Offenhaltung des Flughafens Tegels zu veranlassen. … weiter

Von Deutschland in die Ukraine Mit Wizz Air nach Kiew und Lwiw

15.03.2017 - Die Ungarische Fluggesellschaft Wizz Air bindet ukrainische Destinationen besser ein. Ab Juni bietet die Airline zweimal wöchentlich Flüge von Berlin Schönefeld nach Lwiw an, ab August zusätzlich … weiter

Dauerbaustelle Hauptstadtflughafen Neue BER-Führung

07.03.2017 - Der Flughafen Berlin Brandenburg (BER) wird unter neuer Führung weitergebaut. Neuer Chef der Flughafengesellschaft ist der Berliner Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup. Berlins Regierender … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter

Basen in Deutschland Ryanair kündigt neue Verbindungen an

17.02.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot in Deutschland weiter aus und nimmt neue Ziele in den kommenden Winterflugplan auf. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 04/2017

FLUG REVUE
04/2017
06.03.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


"Neue" MiG-35 vorgestellt
Probleme beim BER
Iran Air erhält Airbus
Wirbelschleppen - die gefährliche Schönheit
SpaceShipTwo wieder im Flugtest
Bombardie-Flaggschiff Global 7000

aerokurier iPad-App