09.11.2015
FLUG REVUE

Großauftrag für ThalesBolivien erneuert sein Radarsystem

Bolivien erneuert seine Flugsicherung und Luftraumüberwachung mit französischer Hilfe: Präsident Evo Morales ließ ein entsprechendes Abkommen bei einem Staatsbesuch im Elysee-Palast unterzeichnen.

Airbus A350 Höhentest La Paz

Bolivien modernisiert seine Luftraumüberwachung mit modernen Radaranlagen aus Frankreich. Hier ist ein Airbus A350 für Höhentests in La Paz zu Gast. Foto und Copyright: Ramadier/ Airbus  

 

Der Auftrag habe einen Wert von 185 Millionen Euro, teilte Thales am Montag mit. Vereinbart worden sei die Lieferung von vier Luftraum-Überwachungsradaren, drei Primärbereichs- und Anflugradaren und sechs ergänzenden, zivilen Radarsystemen, die als vernetztes System für die militärische und zivile Flugsicherung und Luftraumüberwachung Boliviens genutzt werden könnten. Für Thales sei dies bereits der dritte Vertrag dieser Größenordnung, der seit 2014/2015 unterzeichnet worden sei.

Die Unterzeichung erfolgte am Montag bei einem Staatsbesuch von Boliviens Präsident Evo Morales in Frankreich in Anwesenheit von Präsident Francois Hollande durch den bolivianischen Verteidigungsminister.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

22.02.2017 - Emirates hat ihren letzten, neuen Airbus mit GP7200-Triebwerken der Engine Alliance übernommen. Ihre künftigen A380 hat sie sich mit den alternativ angebotenen Rolls-Royce Trent-Triebwerken bestellt. … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

Emergency Landing Assistant Unterstützung bei totalem Triebwerksausfall

22.02.2017 - An der Fernuniversität Hagen wurde ein Flugassistenzsystem entwickelt, das Piloten dabei helfen soll, nach einem Triebwerksausfall sicher notzulanden. … weiter

Berlin – Arktis – Berlin Sonderflug zum Nordpol

22.02.2017 - Airberlin bietet zum zehnten Mal einen Flug über die Arktis und den Nordpol an. Der zwölfstündige Sonderflug mit einem Airbus A330-200 startet am 1. Mai von Berlin-Tegel. … weiter

Rekordauslieferungen im Verkehrsflugzeuggeschäft Airbus-Konzernbilanz leidet unter A400M

22.02.2017 - Der Luftfahrtkonzern Airbus hat am Mittwoch seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 veröffentlicht. Trotz guter Auftragslage und Rekordproduktion bei den Verkehrsflugzeugen belastete der … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App