06.05.2015
FLUG REVUE

Automatisches ZugsystemBombardier liefert Transportsystem für Flughafen Chicago

Die Transportsparte von Bombardier stattet den Flughafen Chicago O'Hare mit dem automatischen Beförderungssystem INNOVIA APM 256 aus.

bombardier-people-mover

Automatische Beförderungssysteme von Bombardier kommen auf vielen Flughäfen weltweit zum Einsatz. Foto und Copyright: Bombardier  

 

Der Auftrag im Wert von 180 Millionen Dollar umfasst 36 Fahrzeuge des "People Mover". Sie sollen das bestehende System auf dem Flughafen Chicago O'Hare ersetzen und die Beförderungskapazität erhöhen. Neben den Zügen liefert Bombardier Transportation auch eine automatische Steuerungs- und Kommunikationseinrichtung. Der Betrieb des aktuellen Systems soll während der Umrüstung weitergehen.



Weitere interessante Inhalte
Infrastruktur für den modernen Luftverkehr Top 10: Die größten Airports der Welt

11.10.2016 - Die Flughäfen sind zentrale Knotenpunkte im weltweiten Luftverkehrsnetz. Millionen Menschen nutzen diese wichtigen Infrastruktureinrichtungen täglich. Wir stellen die zehn größten Airports der Welt … weiter

USA wollen schnellere Sicherheitskontrollen TSA testet automatisierte Kontrollen

06.07.2016 - In Zusammenarbeit mit American Airlines testet die amerikanische Transportation Security Administration (TSA) ab Herbst automatisierte Kontrollspuren an US-Flughäfen. Dadurch sollen die Kontrollen … weiter

Zu lange Wartezeiten an US-Flughäfen TSA löst Chef der Flughafen-Sicherheitskontrollen ab

25.05.2016 - Die amerikanische Transportschutzbehörde Transportation Security Administration (TSA) hat ihren Verantwortlichen für Flughafen-Sicherheitskontrollen abgelöst, nachdem es zu immer längeren … weiter

Behörde verschärft Vorschriften Neu: TSA darf auf Passagierkontrolle mit Körperscanner bestehen

23.12.2015 - Die amerikanische Transportschutzbehörde TSA hat ihre Regeln zur Passagierkontrolle verschärft. Ab sofort müssen die Passagiere auf Anweisung der TSA-Inspektoren den Körperscanner zur Kontrolle … weiter

Mehr Datenabfrage im visafreien Reiseverkehr USA wollen Einreisebestimmungen verschärfen

01.12.2015 - Nach den Terroranschlägen in Paris wollen die USA ihre Einreisebstimmungen im sogenannten "Visa Waiver"-Verfahren verschärfen und Besucher künftig nach vorherigen Besuchen in verdächtigen Regionen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App