25.10.2016
FLUG REVUE

Londons wichtigster Flughafen soll erweitert werdenBritische Regierung will dritte Bahn in Heathrow

Nach Jahrzehnte langem Tauziehen haben die Briten eine epochale Entscheidung getroffen: Der wichtigste Flughafen des Landes, London-Heathrow, soll um eine dritte Start- und Landebahn erweitert werden, entschied die Regierung.

Flughafen London Heathrow

Großbritanniens Drehkreuz London-Heathrow soll um eine dritte Bahn wachsen. Foto und Copyright: Heathrow Airport  

 

Die britische Regierung habe den Bau der dritten Start- und Landebahn bei einer Kabinettssitzung genehmigt, meldete die BBC am Dienstag. Verkehrsminister Chris Grayling habe von einer "wahrhaft schwungvollen" Entscheidung gesprochen, die für das Vereinigte Königreich mehr Verbindungen, eine Unterstützung des Außenhandels und neue Jobs bedeutete.

Seit Jahrzehnten gab es eine heftige Debatte um den Flughafenausbau. Heathrow liegt westlich der dicht besiedelten Londoner Innenstadt, so dass Fluglärm immer ein zentrales Thema ist. Die neue Piste soll im Norden des Flughafengeländes, parallel zu den beiden heutigen Bahnen, angelegt werden. 

Nach der heutigen Entscheidung finden öffentliche Anhörungen statt, die dann im formellen Regierungsbeschluss gipfeln, welcher noch vom Parlament abgesegnet werden muss. Die neue Bahn dürfte damit frühestens Mitte der 2020er Jahre in Betrieb gehen können. Als Alternative war auch ein kompletter Umzug des Flughafens an die britische Küste diskutiert worden, der durch den Verkauf der Londoner Flughafenflächen hätte finanziert werden sollen.

Seit der Brexit-Abstimmung zum EU-Austritt war auch schon der Ausbau des Londoner Innenstadtflughafens London City Airport angekündigt worden.



Weitere interessante Inhalte
Bestellungen Boeing 787-10: Die Kunden des Dreamliners

21.02.2017 - Boeing hat bislang 165 Bestellungen für die 787-10 erhalten. Die Auslieferung der längsten Version der Dreamliner-Familie ist für 2018 geplant. Hier sehen Sie die Kunden. … weiter

Proberunden bei British Airways Formel-1-Pilot Jenson Button fliegt A380

31.01.2017 - Formel-1-Rennfahrer Jenson Button durfte sich bei British Airways als Pilot am Steuer der A380 versuchen. … weiter

Infrastruktur für den modernen Luftverkehr Top 10: Die größten Airports der Welt

29.12.2016 - Die Flughäfen sind zentrale Knotenpunkte im weltweiten Luftverkehrsnetz. Millionen Menschen nutzen diese wichtigen Infrastruktureinrichtungen täglich. Wir stellen die zehn größten Airports der Welt … weiter

Neue Ultralangstrecke mit dem Dreamliner Qantas will nonstop von Australien nach London

12.12.2016 - Nach der Auslieferung ihrer neuesten Boeing 787-9 im Herbst 2017 will Qantas ab März damit 2018 erstmals Nonstopflüge nach Europa anbieten. … weiter

Codeshare British Airways vernetzt sich mit Alaska Airlines

23.11.2016 - British Airways und Alaska Airlines werden Netzpartner. Ein Codeshare gebe Passagieren Anschluss in Teile des Alaska-Airlines-Netzwerks an der Westküste und nach Hawaii, teilte British Airways mit. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App