25.02.2013
FLUG REVUE

Deutsche Flughäfen: Höchststand bei Auslandsflügen

Auf deutschen Flughäfen sind 2012 so viele Passagiere ins Ausland gestartet oder aus dem Ausland gelandet wie noch nie zuvor.

Flughafen Frankfurt Airport

Frankfurt Airport. Foto und Copyright: Fraport AG  

 

Laut Statistischem Bundesamt legte die Zahl der Fluggäste im internationalen Reiseverkehr auf deutschen Flughäfen 2012 um knapp drei Prozent auf 155,1 Mio. Passagiere zu. Dies sein ein neuer Höchststand.

Dagegen sei laut Bundesamt der Inlandsverkehr um 3,7 Prozent auf 23,5 Mio. Passagiere zurückgegangen. Im Interkontinentalverkehr gab es ein überdurchschnittlich großes Wachstum von 5,3 Prozent.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App