18.04.2013
FLUG REVUE

Dubai International Airport DXB/OMDB

Dubai ist Knotenpunkt in Streckennetz von Emirates. Die Airline fliegt von hier aus zu Zielen in Europa, USA, Afrika und Asien. Durch seine günstige geografische Lage lassen sich die meisten Ziele fast immer nonstop anfliegen.

Emirates Dubai Airpot

Mit einem Umsteigestopp sind bei Emirates zahlreiche Ziele in aller Welt erreichbar - dabei ist Dubai das Umsteigezentrum (C) Emirates Photo  

 

Technische Daten  

Eröffnungsjahr:1960
IATA-Code:DXB
ICAO-Code:OMDB
Betreiber:Dubai Department of Civil Aviation
Terminals:3
Start- und Landebahnen:2
Internet:www.dubaiairport.com
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 5.0) 1 Bewertung


News · Berichte · Downloads zu "Dubai International Airport DXB/OMDB" 
Infrastruktur für den modernen Luftverkehr
Top 10: Die größten Airports der Welt

11.10.2016 - Die Flughäfen sind zentrale Knotenpunkte im weltweiten Luftverkehrsnetz. Millionen Menschen nutzen diese wichtigen Infrastruktureinrichtungen täglich. Wir stellen die zehn größten Airports der Welt … weiter

"DXB Plus"
Emirates-Hub Dubai International baut neue A380-Gates

27.09.2016 - Der Flughafen Dubai International baut neue A380-Gates am Terminal 3. Schon jetzt gibt es am DXB mehr Kapazitäten für den Superjumbo als an jedem anderen Airport. … weiter

Emirates Pharma-Terminal
Frachtairlines setzen auf große Reiseapotheken

21.09.2016 - Emirates hat am Dubai International Airport ein Frachtterminal für den Umschlag temperaturempfindlicher Pharmazeutika eröffnet. Mit dem 4.000 Quadratmeter großen "SkyPharma" Terminal will Emirates am … weiter

Bruchlandung endet für die Insassen glimpflich
Emirates 777-300 verunglückt bei Landung in Dubai

04.08.2016 - Eine Boeing 777-300 von Emirates ist am Mittwoch bei der Landung in Dubai verunglückt. Die 275 Insassen konnten das Flugzeug verlassen, bevor es ausbrannte. … weiter

Fabrikneuer Vierstrahler kommt direkt aus Hamburg
Emirates schickt A380 zur ILA

25.05.2016 - Emirates wird in diesem Jahr wieder mit einem "Dickschiff" auf der ILA vertreten sein: An den ersten beiden Tagen wird eine A380 der Fluggesellschaft aus Dubai auf der Messe Flagge zeigen. … weiter

Extreme Langstrecke am Reichweitenlimit
Emirates: A380 eröffnet neue Route aus Dubai nach Auckland

01.03.2016 - Emirates hat am Dienstag eine neue Verbindung von Dubai nach Auckland in Neuseeland aufgenommen. Während die Route künftig mit der Boeing 777-200LR bedient wird, ist heute zur Eröffnung ausnahmsweise … weiter

Lufthansa Technik Middle East in Dubai South
Lufthansa Technik baut neuen Standort im Nahen Osten auf

05.02.2016 - Der 32. Firmenstützpunkt von Lufthansa Technik entsteht derzeit in Dubai South. Lufthansa Technik Middle East (LTME) soll den bereits bestehenden Standort am Dubai International Airport ergänzen. … weiter

Mehr Routen und Frequenzen für das Flaggschiff
Emirates weitet den A380-Verkehr aus

18.12.2015 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline hat für das Jahr 2016 eine deutliche Ausweitung ihrer A380-Einsätze angekündigt. Dabei kommen Flugzeuge mit Dreiklassen- und Zweiklassenkabine zum Einsatz. … weiter

Pilotenausbildung mit eigener Schulungsflotte
Emirates: Großauftrag für Trainingsflugzeuge

11.11.2015 - Mit einem Großauftrag im Listenwert von 39 Millionen Dollar wird die "Emirates Flight Training Academy" eine Flotte von 27 Flugzeugen aufbauen. Die Flugzeuge dienen dem Pilotentraining der … weiter

Airbus A380 trifft zwei "Jetmen" über Dubai
Schwerster und leichteste Vierstrahler fliegen in Formation

06.11.2015 - Emirates hat über Dubai einen spektakulären Formationsflug gewagt: Ein Airbus A380 des Unternehmens flog mit zwei winzigen, vierstrahligen Rucksack-Flugzeugen, den Jetmen, in Formation. … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App