18.04.2013
FLUG REVUE

Dubai International Airport DXB/OMDB

Dubai ist Knotenpunkt in Streckennetz von Emirates. Die Airline fliegt von hier aus zu Zielen in Europa, USA, Afrika und Asien. Durch seine günstige geografische Lage lassen sich die meisten Ziele fast immer nonstop anfliegen.

Emirates Dubai Airpot

Mit einem Umsteigestopp sind bei Emirates zahlreiche Ziele in aller Welt erreichbar - dabei ist Dubai das Umsteigezentrum (C) Emirates Photo  

 

Technische Daten  

Eröffnungsjahr:1960
IATA-Code:DXB
ICAO-Code:OMDB
Betreiber:Dubai Department of Civil Aviation
Terminals:3
Start- und Landebahnen:2
Internet:www.dubaiairport.com
Bewerten  

1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne

(Ø 5.0) 1 Bewertung


News · Berichte · Downloads zu "Dubai International Airport DXB/OMDB" 
Lufthansa Technik Middle East in Dubai South
Lufthansa Technik baut neuen Standort im Nahen Osten auf

05.02.2016 - Der 32. Firmenstützpunkt von Lufthansa Technik entsteht derzeit in Dubai South. Lufthansa Technik Middle East (LTME) soll den bereits bestehenden Standort am Dubai International Airport ergänzen. … weiter

Mehr Routen und Frequenzen für das Flaggschiff
Emirates weitet den A380-Verkehr aus

18.12.2015 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline hat für das Jahr 2016 eine deutliche Ausweitung ihrer A380-Einsätze angekündigt. Dabei kommen Flugzeuge mit Dreiklassen- und Zweiklassenkabine zum Einsatz. … weiter

Pilotenausbildung mit eigener Schulungsflotte
Emirates: Großauftrag für Trainingsflugzeuge

11.11.2015 - Mit einem Großauftrag im Listenwert von 39 Millionen Dollar wird die "Emirates Flight Training Academy" eine Flotte von 27 Flugzeugen aufbauen. Die Flugzeuge dienen dem Pilotentraining der … weiter

Airbus A380 trifft zwei "Jetmen" über Dubai
Schwerster und leichteste Vierstrahler fliegen in Formation

06.11.2015 - Emirates hat über Dubai einen spektakulären Formationsflug gewagt: Ein Airbus A380 des Unternehmens flog mit zwei winzigen, vierstrahligen Rucksack-Flugzeugen, den Jetmen, in Formation. … weiter

A380-Sonderlackierung gegen Trophäenhandel
Emirates A380 werben für besseren Artenschutz

03.11.2015 - Zwei Airbus A380 von Emirates werben mit einer neuen Sonderlackierung für einen besseren Schutz von Wildtieren. Zugleich soll der illegale Handel mit Trophäen unterbunden werden. … weiter

Kapazitätserweiterung
Emirates erweitert Angebot von Dubai nach Phuket

02.09.2015 - Emirates baut sein Flugangebot nach Thailand weiter aus und nimmt ab 1. Dezember 2015 vier zusätzliche Flüge pro Woche zwischen seinem Drehkreuz Dubai und Phuket auf. Damit erhöht sich die Kapazität … weiter

Mehr Kapazität nach Dubai ab Januar 2016
Emirates: Zweiter täglicher A380-Flug nach Frankfurt

25.08.2015 - Emirates wird ab Jahresanfang 2016 bereits ihren zweiten von drei täglichen Frankfurt-Flügen auf ihr Flaggschiff Airbus A380 umstellen. … weiter

Dubai-Panama Stadt nonstop
Emirates kündigt längsten Linienflug der Welt an

13.08.2015 - Ab Februar 2016 wird Emirates den längsten Nonstopflug der Welt anbieten und in 17 Stunden und 35 Minuten von Dubai nach Panama Stadt fliegen. Eingesetzt wird eine Boeing 777-200LR. … weiter

Acht Flüge pro Tag mit dem Riesen
Emirates stellt London komplett auf A380 um

11.08.2015 - Emirates wird ab Anfang 2016 die britische Kapitale London nur noch mit dem Airbus A380 anfliegen. Angesteuert werden die Flughäfen Heathrow und Gatwick. … weiter

Auslieferung in Hamburg
Emirates übernimmt ihren 65. Airbus A380

03.08.2015 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline aus Dubai hat am Montag in Hamburg-Finkenwerder ihren jüngsten Airbus A380-800 übernommen. Der vierstrahlige Riese soll sich am späten Montagnachmittag, als … weiter

  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 03/2016

FLUG REVUE
03/2016
08.02.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Baltic Air Policing
- Jahresbilanz Airbus und Boeing
- Öko-Flughafen Oslo
- Tupolew Tu-160 „Blackjack“
- Superfighter üben gemeinsam
- Fernüberwachung von Flughäfen
- SpaceX will Startkosten senken

aerokurier iPad-App