21.10.2011
FLUG REVUE

Emirates fliegt schon ab 25. November mit A380 nach MünchenEmirates: Ab 25. November täglich mit der A380 nach München

Emirates wird ihren ab Anfang 2012 geplanten täglichen A380-Liniendienst zwischen München und Dubai schon ab dem 25. November anbieten.

Emirates setze den Riesen-Jet nun schon ab dem 25. November täglich auf ihrem Nachmittagsflug nach Dubai ein, um der steigenden Nachfrage auf dieser Strecke gerecht zu werden, teilte der Flughafen München am Freitag mit.

Damit kommt Emirates Lufthansa-Sonderflügen mit der A380 ab München zuvor, welche die deutsche Airline nur vom 6. bis 12. Dezember anbietet. Ursprünglich hatte der Emirates-A380-Linienverkehr nach Deutschland erst im Januar 2012 beginnen sollen.

Im Winterflugplan vom 30. Oktober 2011 bis zum 24. März 2012 bieten rund 100 Airlines von München aus 206 Ziele in insgesamt 68 Staaten an.

www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Basis für drei Airbus A330 Eurowings bedient künftig Langstrecken ab München

10.07.2017 - Die Lufthansa-Tochter stationiert vom kommenden Jahr an drei Airbus A330 am Flughafen München. Auch für Europastrecken sollen weitere Flugzeuge nach Bayern kommen. … weiter

Singapore Airlines Mit A350-900 von München nach Singapur

30.06.2017 - Singapore Airlines setzt ab dem 1. Juli auf den Direktflügen von München nach Singapur einen Airbus A350-900 ein. … weiter

Flaggschiff kommt 2018 auch nach Bayern Lufthansa stationiert fünf A380 in München

13.06.2017 - Lufthansa erweitert ihr Langstreckenangebot ab München ab Sommer 2018 mit fünf A380. Die Doppelstock-Riesen werden aus Hessen abgezogen, wo sich Lufthansa mit Fraport über die Ryanair-Ansiedlung … weiter

Erfolgreicher Drehkreuzflughafen in Süddeutschland Lufthansa-Airbus wirbt für Airport München

15.05.2017 - Ein Lufthansa-Airbus A320 würdigt den 25-jährigen Geburtstag des Flughafens München mit einer Sonderlackierung. Für den deutschen Flag-Carrier ist Bayern in dieser Zeit zum zweiten Drehkreuz … weiter

Fluggastdatenzentrale beim Bundeskriminalamt Bund will Fluggastdaten sammeln

02.05.2017 - Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag beschlossen, dass der Bund künftig Fluggastdaten zentral beim Bundeskriminalamt erfasst. Das Parlament folgt damit einer EU-Vorgabe, die bis Ende Mai 2018 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App