20.08.2015
FLUG REVUE

Cochin International Airport in IndienErster Flughafen mit Solarstrom

Der internationale Flughafen von Kochi (früher Cochin) im Süden Indiens setzt als weltweit erster Airport ausschließlich auf von Sonnenenergie produziertem Strom.

cochin-airport

Der Flughafen Cochin setzt ausschließlich auf Solarenergie. Foto und Copyright: Cochin International Airport  

 

Der Flughafen Cochin hatte im März 2013 mit dem Umstieg auf Solarenergie begonnen und auf dem Ankunftsterminal eine Solaranlage mit 100 Kilowatt installiert. Weitere Einrichtungen folgten, bis sich das Management entschloss, komplett auf Sonnenkraft zu setzen. Am 18. August 2015 wurde ein Kraftwerk mit zwölf Megawatt in Betrieb genommen, das aus 46150 Solarzellen auf einer Fläche von rund 182000 Quadratmetern Energie gewinnt. Das System soll 48000 Stromeinheiten täglich erzeugen. Laut dem Cochi Airport verhindert man in den kommenden 25 Jahren den Ausstoß von mehr als 300000 Tonnen Kohlendioxid aus Kohlekraftwerken.

Mehr zum Thema:
flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Jahresbilanz 2016 Etihad meldet Milliardenverlust

27.07.2017 - Etihad Airways aus Abu Dhabi meldet für ihr Geschäftsjahr 2016 einen Milliardenverlust. Die Airline ist unter anderem Großinvestor bei airberlin. … weiter

Über 21 Millionen Passagiere Emirates: 30-jähriges Deutschland-Jubiläum

27.07.2017 - Die arabische Fluggesellschaft bietet seit dem 1. August 1987 Linienflüge von und nach Deutschland an. Frankfurt war der erste deutsche Flughafen, den Emirates vor 30 Jahren ansteuerte. … weiter

Historischer Zweistrahler steht in Fortaleza Bund will "Landshut" nach Deutschland holen

27.07.2017 - Die 1977 durch eine Flugzeugentführung bekannt gewordene Boeing 737-200 "Landshut" soll aus Brasilien nach Deutschland gebracht, restauriert und ausgestellt werden. … weiter

Getriebefan-Mängel noch immer nicht zuverlässig behoben Airbus: A320neo bleibt "herausfordernd"

27.07.2017 - Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen hat Airbus eingeräumt, dass die Kinderkrankheiten mit den Getriebefans der A320neo noch nicht komplett ausgeräumt sind. Deshalb steigen die Auslieferungen noch … weiter

Produktion des neuen Zweistrahlers kommt in Fahrt Airbus übergibt die 100. A350

26.07.2017 - China Airlines aus Taiwan hat am Mittwoch in Toulouse feierlich die 100. A350-900 übernommen, gut 30 Monate nach der ersten A350-Auslieferung im Dezember 2014. Bis Ende 2018 will Airbus die … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App