22.07.2008
FLUG REVUE

A380-Airports IntroFlughäfen mit A380-Landungen

Im Alltagseinsatz fliegt der Airbus A380 vor allem zwischen großen Drehkreuzen. Während der Erprobung war das Flugzeug aber auch auf diversen kleineren Flughäfen zu Gast. Insgesamt hat die A380 bisher mehr als 100 Flughäfen angesteuert.

Unsere Übersicht zeigt ausgewählte Airports, auf denen die A380 in den Jahren seit 2005 zu Gast war. Der 100. Airport war im Mai 2010 Karlsruhe-Baden-Baden, als die Lufthansa dort ihr A380 Linientraining absolvierte.

Oft waren dies Tests für die Bodenabfertigung, aber auch Landungen während des Route Provings oder diverser Testflüge. Dazu kamen Messebesuche, zum Beispiel in Farnborough oder Le Bourget. Auf diesen kleinen Airports ist die A380 im Liniendienst nicht zu erwarten.

Zu den größten Drehkreuzen für die A380 im Linienbetrieb zählen Singapur und Dubai. SIA und Emirates haben derzeit die größten A380-Flotten.

Europa:

Toulouse - Fertigung, Entwicklung
Hamburg-Finkenwerder - Fertigung

Hamburg-Fuhlsbüttel - Airport Days 2007
Frankfurt - Airport Tests - Lufthansa
Düsseldorf
München
Bremen - Airbus-Familientag
Köln - Tag der Luft und Raumfahrt 2009
Berlin-Schönefeld - Messe ILA 2006 und 2008
Stuttgart
Karlsruhe
Dresden


London-Heathrow
Bristol - Filton
Farnborough - Messe 2006 und 2008
Paris Le Bourget - Messe 2005, 2007 und 2009
Paris Charles de Gaulle
Istres
Oslo
Moskau

Asien/Naher Osten/Ozeanien

Dubai - Air Show, Kunde Emirates
Abu Dhabi - Hitzetest, Kunde Etihad
Al-Ain - Hitzetest
Singapur - Air Show, Kunde Singapore Airlines
Bangkok
Tokio - Test, Liniendienst bei SIA, LH
Sydney
Brisbane
Taipeh
Hong Kong - Route Proving
Mumbai
Dehli
Schanghai
Peking
Guangzhou
Seoul
Nagoya - außerplanmäßiger Stopp wg. Wetter des SIA-Premierenfluges nach Tokio

Amerika/Afrika

New York JFK - Route Proving, erste A380 Landung in USA
Washington Dulles - Route Proving
Los Angeles - Route Proving
San Francisco
Orlando
Oshkosh

Iqualuit - Kältetests
Montreal

Medellin - Höhentests
Santiago de Chile

Addis Abeba
Johannesburg


WEITER ZU SEITE 2: 24.7.2008 - Abfertigung im Eiltempo

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 |     


Weitere interessante Inhalte
Bestellt A380-Großkunde Emirates nach? "Ruler" aus Dubai besucht Airbus in Finkenwerder

15.08.2017 - Am Montag hat der Premierminister von Dubai, "His Highness Sheikh Mohammed bin Rashid Al Maktoum", das Airbus-Flugzeugwerk in Hamburg besucht und dabei die neuesten A380 für Emirates besichtigt. … weiter

Leasing endet schon vor der Ersatzlieferung SIA mustert ihre erste A380 aus

14.08.2017 - Singapore Airlines hat den Leasingvertrag ihres ersten Airbus A380 beendet. Bislang wollte das Unternehmen damit warten, bis die erste von fünf neu nachbestellten A380 "auf dem Hof" steht. … weiter

Airliner Airbus A380: Alle Auslieferungen und Bestellungen

08.08.2017 - Ende Juli erfolgte in Hamburg-Finkenwerder die neueste A380-Auslieferung: Emirates übernahm mit der Werknummer MSN241 ihre jüngste A380. … weiter

Getriebefan-Mängel noch immer nicht zuverlässig behoben Airbus: A320neo bleibt "herausfordernd"

27.07.2017 - Bei der Vorlage der Halbjahreszahlen hat Airbus eingeräumt, dass die Kinderkrankheiten mit den Getriebefans der A320neo noch nicht komplett ausgeräumt sind. Deshalb steigen die Auslieferungen noch … weiter

Gemeinsames Dach in Toulouse Airbus schließt Konzernumbau ab

04.07.2017 - Airbus hat Anfang Juli den Konzernumbau abgeschlossen. Im Rahmen der "Integrationsstrategie" zog die verkleinerte Konzernführung aus Paris und München nach Toulouse um und wurde dort auf die bereits … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot