01.08.2013
FLUG REVUE

Flughafen BER: Luftfrachtbetrieb beginntFlughafen BER: Flugbetrieb am neuen Luftfrachtzentrum beginnt

Am Berlin-Brandenburger Flughafen BER hat am kürzlich eröffneten Luftfrachtzentrum am Donnerstag der Flugbetrieb begonnen. Ein ATR72-Frachter von Farnair brachte am Morgen Expressgut aus Köln/Bonn. Dabei wurde das Frachtvorfeld nahe des BER-Nordpiers zur Abfertigung genutzt.

Der Farnair-Flug aus Köln/Bonn sei um 4.58 Uhr gelandet, teilte die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH mit. Der Flug sei im Auftrag von UPS durchgeführt worden. Ab heute werde am Cargo Center Luftfracht abgefertigt. Dessen Anfangskapazität liege bei 100.000 Tonnen pro Jahr. 

Das positive Frachtwachstum in Berlin setze sich auch 2013 fort. Im Juni habe es einen Zuwachs von 18 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gegeben. Betreiber des neuen Luftfrachtzentrums sei die ACC Air Cargo Center Berlin GmbH. 

Die Flughafengesellschaft will künftig auch Luftfracht aus Tegel per LKW zum neuen Frachtzentrum nach BER fahren und dort abfertigen, weil die Altanlagen in Tegel das dort durch den vermehrten Einsatz von Großraumflugzeugen besonders stark gestiegene Luftfrachtaufkommen nicht mehr verkraften können.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App