11.02.2013
aero.de

Flughafen BER - Zweiter Fraport-Manager hilft in Berlin aus

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck holt sich als neuer Aufsichtsratschef der Berliner Flughafengesellschaft einen erfahrenen Airportmanager als Berater an seine Seite.

Die Berliner konnten den früheren Fraport-Chef Wilhelm Bender zwar nicht für den vakanten Chefposten am neuen Großflughafen in Schönefeld gewinnen. Nach Informationen der "BILD"-Zeitung wird Bender dennoch künftig öfter vom Main an die Spree reisen.

Das völlig aus der Spur geratene Milliardenprojekt BER hatte nicht zuletzt am Image der Mitglieder des politisch besetzen Aufsichtsrats gekratzt. Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit gab sein Amt als Vorsitzender des Kontrollgremiums unlängst an Matthias Platzeck ab.

Platzeck will sich nicht ein weiteres Mal von möglichen Problemen an der Schönefelder Großbaustelle kalt erwischen lassen. Benders Beratertätigkeit dürfte vor allem darin liegen, den Aufsichtsrat frühzeitig über Fortschritte und neue Risiken am BER ins Bild zu setzen.

Der frühere Fraport-Chef ist nach Horst Amann bereits der zweite Frankfurter, der am BER einspringt. Amann übernahm im vergangenen Jahr die technische Leitung des Projekts, mit dessen Fertigstellung wohl nicht vor 2015 zu rechnen ist.

Unterdessen geht die Suche nach einem neuen Flughafenchef weiter. Der schwer in die Kritik geratene Rainer Schwarz wurde im Januar von seinen Aufgaben entbunden. Sein Nachfolger wird sich vor allem mit der schwierigen Finanzsituation des Projekts auseinandersetzen müssen.

Neben den unmittelbaren Kosten der Verzögerung und notwendigen Umbauten dürften auch Schadensersatzforderungen von Fluggesellschaften die BER-Finanzen belasten. Über die Aufteilung der erwarteten Mehrkosten in Milliardenhöhe zwischen dem Bund, dem Land Brandenburg und der Stadt Berlin hat der Aufsichtsrat noch nicht entschieden.

Mehr zum Thema:
aero.de / Dennis Dahlenburg



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App