12.10.2010
FLUG REVUE

Flughafen Bern: Rekordauslastung im SeptemberFlughafen Bern-Belp: Rekordauslastung im September

Der schweizer Hauptstadtflughafen hat im Monat September eine Passagierauslastung auf Rekordniveau gezählt.

Sowohl im Linienverkehr, als auch im saisonalen Ferienflugverkehr habe der Flughafen Bern-Belp die besten Auslastungsquoten seit vielen Jahren verzeichnet, teilte die Flughafenbetreiberin Alpar AG mit.

Die Linienflüge nach München, Paris-Orly und Barcelona seien durchschnittlich zu 59 Prozent (Vorjahr 45 Prozent) ausgelastet gewesen. Allerdings war zuvor nach München das Sitzplatzangebot reduziert worden.

Die saisonalen Ferienflüge rund um das Mittelmeer, nach Griechenland und Tunesien zu 79 Prozent (Vorjahr 75 Prozent). Am gefragtesten seien im September Flüge nach Elba, Figari, Plama de Mallorca und Zakynthos mit Auslastungen von über 90 Prozent gewesen. Insgesamt seien im Monat September 13042 Passagiere von und nach Bern-Belp geflogen.

Im ersten Halbjahr 2010 hatte das Berner Passagierwachstum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei 13 Prozent gelegen und die Flugbewegungen waren um fünf Prozent gestiegen.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App