20.01.2009
FLUG REVUE

Flughafen Frankfurt beginnt mit Ausbauarbeiten - 20090120Flughafen Frankfurt beginnt mit Ausbauarbeiten

Mit der Einzäunung des Geländes für die dritte Startbahn und ersten Rodungsarbeiten hat die Erweiterung des größten Deutschen Flughafens in Frankfurt begonnen.

In der vergangenen Woche hatte der Hessische Verwaltungsgerichtshof die Genehmigung für den Flughafenausbau in einer Eilentscheidung weitgehend gebilligt. Allerdings nannte er die geplanten Nachtflugbeschränkungen nicht ausreichend. Während die hessischen Grünen die Arbeiten angesichts aktuell sinkender Passagierzahlen kritisierten und Waldbesetzer auf dem Gelände ausharren sprach die Fraport AG von einem "guten Tag für die ganze deutsche Luftver­kehrswirtschaft und ein Signal der Zukunftsfähigkeit an den Kapitalmarkt".

Der Vorstandsvorsitzende der Fraport AG, Prof. Dr. Wilhelm Bender, erklärte, "mit der neuen Landebahn und dem geplanten dritten Terminal legen wir die Grundlage für Wirt­schaftswachstum und eine deutliche Zunahme der Beschäftig­ten am Flughafen wie in der Region. Allein Fraport investiere über vier Milliarden Euro in den Ausbau des Airports.

Laut Bender ermöglicht das erweiterte Bahnensystem bis zu 700.000 Flugbewegun­gen im Jahr ermöglichen gegenüber rund 500.000 derzeit. Der stündliche Koordinationseckwert werde von derzeit gut 80 Slots auf 126 ansteigen, das entspreche einer Zunahme um mehr als 50 Prozent. "Damit werden wir in der Lage sein, für die 88 Milli­onen erwarteten Passagiere im Jahr 2020 eine erstklassige Dienstleistung als weltweit größter internationaler Umsteige­flughafen zu bieten", ergänzte Bender.



Weitere interessante Inhalte
Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter

Kurzfristige Anschlaggefahr auch auf Flughäfen USA erneuern Terrorwarnung für Europa

02.05.2017 - Die USA haben wegen der Sicherheitslage in Europa eine Reisewarnung für ihre Staatsbürger ausgesprochen. Das US-Außenministerium hält während der sommerlichen Reisewelle auch die Flughäfen in Europa … weiter

Fluggastdatenzentrale beim Bundeskriminalamt Bund will Fluggastdaten sammeln

02.05.2017 - Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag beschlossen, dass der Bund künftig Fluggastdaten zentral beim Bundeskriminalamt erfasst. Das Parlament folgt damit einer EU-Vorgabe, die bis Ende Mai 2018 … weiter

Flughafen Frankfurt Steilere Anflüge sollen Fluglärm verringern

31.03.2017 - Satellitengestützte Präzisionsanflüge sollen auch auf der Süd- und Centerbahn des Flughafens Frankfurt steilere Anflüge ermöglichen. Am 30. März landeten die ersten Flüge auf diese Weise. … weiter

Vietnam Airlines Mit Airbus A350 XWB ab Frankfurt

21.03.2017 - Ab Januar 2018 bedient Vietnam Airlines die Strecken von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt mit dem neuen Airbus 350-900. Der Airbus-Zweistrahler ersetzt den bisher auf diesen Strecken … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App