16.11.2010
FLUG REVUE

Ham Airport JubiläumFlughafen Hamburg feiert 100. Geburtstag in 2011 - Jubiläumsprogramm in Miniatur-Wunderland präsentiert

Der Flughafen Hamburg feiert 2011 seinen 100. Geburtstag. Das Jubiläumsprogramm präsentierte Flughafengeschäftsführer Michael Eggenschwiler und sein Team an ungewöhnlichem Ort - dem neuen Flughafen des Miniatur-Wunderlandes in Hamburg.

Das Miniatur-Wunderland ist mit seinen Eisenbahn-Landschaften weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt. Dort entsteht derzeit als neue Attraktion ein Flughafen mit Start- und Landebahn, Vorfeld, Terminal und Technikhangar. Voraussichtlich im kommenden Frühjahr soll die Eröffnung sein. Am Dienstag hob dort - zumindest im Modell - auch schon ein Airbus A350 in Jubiläumslackierung für den Flughafen Hamburg ab.


Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport, freut sich auf das Geburtstagsjahr: „100 Jahre alt zu werden, ist etwas ganz besonderes. Hamburg Airport ist der älteste Flughafen in Deutschland. Angefangen hat alles mit einer Zeppelinhalle und wenigen hundert Fluggästen, heute gehen täglich über 35.000 Passagiere durch unsere hochmodernen Terminals. Diese Erfolgsgeschichte möchten wir gerne mit Alt und Jung, Groß und Klein im gesamten Jahr 2011 feiern.“

Wenn die Temperaturen im Frühjahr wieder steigen, wird es ein Open-Air-Konzert im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festivals mitten auf dem Vorfeld geben. Mit Flugzeugen als Kulisse wird das Konzert im Sommer 2011 zu einem Highlight im Hamburger Veranstaltungskalender. Sobald der genaue Termin und das Programm feststehen, informiert der Flughafen auf seiner Jubiläums-Website.

Erlebnistage Fliegen – das ist nach Angaben des Flughafens ein Wochenende voller historischer und moderner Flugzeuge, die es hautnah auf dem Vorfeld zu sehen gibt, ein großes Fest in den Terminals und der Airport Plaza, das unter anderem Bühnenprogramm, Gewinnspiele und Kinderaktionen bietet. Am 24. und 25. September 2011 können sich die Besucher ebenfalls auf eine Jobbörse, Reisemesse und Rundflüge freuen.



Weitere interessante Inhalte
Neue Routen ab Herbst Dreimal Deutschland mit Hop!

13.06.2017 - Die Air-France-Regionaltochter Hop! baut ihre Deutschlandverbindungen aus und bedient ab Herbst drei neue Routen in ihr Nachbarland. … weiter

Lufthansa Junkers Ju 52 ist runderneuert Rollout der reparierten D-AQUI

06.04.2017 - Am Donnerstag, ihrem 81. Geburtstag, ist die historische Junkers Ju 52 der Deutschen Lufthansa Berlin Stiftung nach eineinhalbjähriger, erfolgreicher Reparatur wieder feierlich aus der Halle gerollt. … weiter

Basen in Deutschland Ryanair kündigt neue Verbindungen an

17.02.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot in Deutschland weiter aus und nimmt neue Ziele in den kommenden Winterflugplan auf. … weiter

Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

13.02.2017 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter

Hamburg behält eigenen Jet TUIfly schaltet Winterflugplan 2017/2018 frei

27.01.2017 - Die TUIfly GmbH aus Hannover hat ihren Winterflugplan 2017/2018 freigeschaltet. Der ab Sommer 2017 in Hamburg stationierte Jet bleibt demnach auch im dann folgenden Winter fest in Hamburg. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende