08.09.2011
FLUG REVUE

Programmhinweis 100 Jahre Flughafen Hamburg 24 und 25 SeptemberFlughafen Hamburg feiert 100. Geburtstag mit großem Flugtag

Zu den Höhepunkten des Geburtstagsjahres am Flughafen Hamburg gehört der große Flugtag am 24. und 25. September. Dabei sind unter anderem ein Airbus A380 von Lufthansa und Emirates sowie die Lockheed Superconstellation zu Gast. Das Familienfest findet rings um den gesamten Airport statt.<br />

Der Airbus A380 von Emirates wird am Samstag um 13.40 Uhr als Linienflug aus Dubai in Hamburg eintreffen. Am Sonntag ist dann ein Airbus A380 der Lufthansa den ganzen Tag zu Gast in Hamburg. Lufthansa bietet nach Angaben des Flughafens zwei Erlebnisflüge mit der A380 über Hamburg und die Nordseeküste an: Die einstündigen Flüge starten am Sonntag, 25. September um 10 Uhr und um 12.30 Uhr.

Der Ticketverkauf dafür beginnt am Mittwoch, 14.September, um 9 Uhr an zwei Ticket-Sonderschaltern der Lufthansa in Terminal 2, Abflugebene. Die Ticketpreise liegen bei 39 Euro (Economy Class), 99 Euro (Business Class) und 199 Euro (First Class). Die Tickets müssen bar bezahlt werden. Die Verkaufserlöse kommen vollständig wohltätigen Organisationen zugute.

Bei der Flugzeugschau sind rund 40 Fluggeräte auf dem Freigelände des Flughafens ausgestellt.



Weitere interessante Inhalte
Neue Routen ab Herbst Dreimal Deutschland mit Hop!

13.06.2017 - Die Air-France-Regionaltochter Hop! baut ihre Deutschlandverbindungen aus und bedient ab Herbst drei neue Routen in ihr Nachbarland. … weiter

Lufthansa Junkers Ju 52 ist runderneuert Rollout der reparierten D-AQUI

06.04.2017 - Am Donnerstag, ihrem 81. Geburtstag, ist die historische Junkers Ju 52 der Deutschen Lufthansa Berlin Stiftung nach eineinhalbjähriger, erfolgreicher Reparatur wieder feierlich aus der Halle gerollt. … weiter

Basen in Deutschland Ryanair kündigt neue Verbindungen an

17.02.2017 - Die irische Niedrigpreis-Airline baut ihr Angebot in Deutschland weiter aus und nimmt neue Ziele in den kommenden Winterflugplan auf. … weiter

Flugzeugwartung bei Lufthansa Technik Nachtschicht in Hamburg

13.02.2017 - Wenn am Flughafen abends die Lichter ausgehen, dann herrscht in der Wartung Hochbetrieb. Wir haben eine Nachtschicht bei Lufthansa Technik in Hamburg begleitet. … weiter

Hamburg behält eigenen Jet TUIfly schaltet Winterflugplan 2017/2018 frei

27.01.2017 - Die TUIfly GmbH aus Hannover hat ihren Winterflugplan 2017/2018 freigeschaltet. Der ab Sommer 2017 in Hamburg stationierte Jet bleibt demnach auch im dann folgenden Winter fest in Hamburg. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende

Be a pilot