10.04.2015
FLUG REVUE

Positives QuartalsergebnisFlughafen München erzielt neue Bestmarke

Rund 8,7 Millionen Passagiere haben im ersten Quartal 2015 den Flughafen München genutzt. Damit verbucht der Airport einen Zuwachs von 2,5 Prozent.

Flughafen_München_Satellitengebäude_Terminal_2

Terminal 2 des Flughafens München. Foto und Copyright: FMG  

 

Laut Flughafen München stellt die Zahl von 8,7 Millionen Passagieren eine neue Bestmarke für die ersten drei Monate eines Jahres dar. Ausschlaggebend dafür waren die Langstreckenverbindungen. Der Interkontinentalverkehr wuchs im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um sieben Prozent auf 1,5 Millionen Fluggäste. Auch der Kontinentalverkehr legte zu: um rund zwei Prozent auf knapp fünf Millionen Passagiere. Die innerdeutschen Strecken erreichten ein Wachstum von einem Prozent auf 2,2 Millionen Fluggäste. Aufgrund Streik-bedingter Flugausfälle ging allerdings die Zahl der Flugbewegungen um 0,9 Prozent auf 87240 zurück. Der Frachtumschlag im ersten Quartal 2015 stieg um 7,9 Prozent auf 74400 Tonnen.

flugrevue.de/Patrick Hoeveler


Weitere interessante Inhalte
Sommerflugplan am Münchner Airport Lufthansa-Tochter Eurowings baut aus

22.03.2017 - Die Low-Cost-Fluggesellschaft Eurowings stationiert mit Beginn des Sommerflugplans vier Flugzeuge in München. 32 Ziele, von Amsterdam bis Zadar, fliegt die Airline ab Sonntag vom zweitgrößten … weiter

Noch mehr neue Zweistrahler für Bayern Lufthansa stockt München auf 15 Airbus A350 auf

22.03.2017 - Am Drehkreuz München werden weitere fünf Airbus A350 von Lufthansa stationiert, so dass deren Gesamtzahl dort auf 15 Flugzeuge steigt. … weiter

World Airport Awards 2017 Flughäfen im Vergleich

15.03.2017 - Die Flughäfen in München, Zürich und Frankfurt gehören zu den zehn besten der Welt. Am 14. März wurden in Amsterdam , vom Meinungsforschungsinstitut Skytrax die Top 10 Airports ausgezeichnet. … weiter

Neuer Airbus-Zweistrahler für München Lufthansa übernimmt zweite A350

24.02.2017 - Zwei Wochen nach Beginn des Liniendienstes der ersten A350 hat Lufthansa das zweite Flugzeug dieses Typs nach München überführt. … weiter

El Al 33 Direktflüge wöchentlich von Deutschland nach Tel Aviv

22.02.2017 - Die nationale Fluggesellschaft Israels, El Al, und ihre Niedrigpreis-Tochter Up fliegen im Sommerflugplan mehrmals wöchentlich von Frankfurt, München und Berlin-Schönefeld direkt nach Tel Aviv. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App