23.03.2016
FLUG REVUE

Neue Höchstmarken bei Fluggästen und der Luftfracht Flughafen München mit Rekordgewinn

Der Konzernumsatz Flughafen München GmbH (FMG) legte gegenüber dem Vorjahr nochmals auf rund 1,25 Milliarden Euro zu. Nach vorläufigen Berechnungen wurde im FMG-Konzern ein Gesamtergebnis nach Steuern von 135 Millionen Euro erwirtschaftet.

MUC Terminal Luftaufnahme

Der Flughafen München vermeldet für 2015 einen Rekordgewinn (Foto: MUC).  

 

"Das ist das bisher beste Jahresergebnis unserer Unternehmensgeschichte“, so der Vorsitzende der FMG-Geschäftsführung, Dr. Michael Kerkloh.

41 Millionen Fluggäste - so viele wie noch nie - nutzten 2015 den Münchner Flughafen als Ausgangspunkt, Zwischenstopp oder Ziel einer Flugreise. Dies waren 1,3 Millionen Passagiere bzw. 3,2 Prozent mehr als noch im Vorjahr. Das liegt nicht zuletzt an der Erweiterung des attraktiven Streckennetzes: So erhöhte sich die Anzahl der regelmäßig in München verkehrenden Fluggesellschaften von 91 auf 97. Die Anzahl der Ziele stieg um sieben auf insgesamt 247, die der Länder um zwei auf nunmehr 70.

Noch mehr als das Fluggastaufkommen wuchs der Cargo-Umschlag, der um rund neun Prozent auf den neuen Höchstwert von über 336000 Tonnen anstieg. Die Anzahl der Flugbewegungen erhöhte sich um knapp ein Prozent auf insgesamt rund 380000. Und dieser Trend wird sich 2016 deutlich verstärken: Nach den bisher vorliegenden Anmeldungen wird die Anzahl der Starts und Landungen im Jahr 2016 um vier Prozent zunehmen.



Weitere interessante Inhalte
Neuer CFK-Zweistrahler für München Erste A350 von Lufthansa wird lackiert

28.09.2016 - Die erste A350-900 für Lufthansa, Werknummer MSN74, ist in Toulouse in den Lackierhangar geschleppt worden. Dort erhält der CFK-Rumpf des neuen Zweistrahlers seine Lufthansa-Kundenlackierung. … weiter

Flughafen München 100 Tage Satellit am Terminal 2

03.08.2016 - In den ersten 100 Betriebstagen nutzten rund zwei Millionen Passagiere das neue Satelliten-Gebäude des Münchner Flughafens. Die Flughafengesellschaft und die Lufthansa ziehen eine positive Bilanz. … weiter

Flüge aus Bayern nach Riad und Dschidda Saudia fliegt wieder nach München

06.07.2016 - Saudia Airlines bedient seit Montag München. Damit hat das süddeutsche Drehkreuz eine weitere Airline aus dem für Bayern touristisch besonders wichtigen Nahen Osten als Kunden. … weiter

20 Millionen innerdeutsche Passagiere München-Berlin bleibt die Top-Strecke

02.06.2016 - Der größte innerdeutsche Luftverkehr findet nach wie vor auf der Strecke zwischen München und Berlin statt. Wie eine Studie des Deutschen Flughafenverbandes ADV ergeben hat, sind im vergangenen Jahr … weiter

FLUG REVUE blickt hinter die Kulissen Probebetrieb im Satellitenterminal am Münchner Flughafen

16.05.2016 - Deutschlands zweitgrößter Drehkreuzflughafen, München, eröffnete am 26. April sein neues Satellitengebäude auf dem Vorfeld vor Terminal 2. Die FLUG REVUE „startete“ bereits vor der offiziellen … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2016

FLUG REVUE
10/2016
12.09.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Solar Impulse 2
- Kippt Boeing die 747-8?
- Lufthansa-Halbjahresbilanz
- Einsatzbereitschaft F-35A
- Dassault Super Étendard
- Chinas Ambitionen im All
- Triebwerke-EXTRA

aerokurier iPad-App