15.11.2016
FLUG REVUE

Bootsanleger direkt im FlughafengebäudeFlughafen Venedig eröffnet "Wasserterminal"

Der direkt an der Lagune gelegene Marco-Polo-Flughafen von Venedig hat mit seinem neuen Wasserterminal einen Abfertigungsbereich zum Umsteigen auf Wasserfahrzeuge eröffnet.

Flughafen Venedig Wasserterminal

Fluggäste in Venedig können ab sofort direkt aus dem Flugzeug ins Wassertaxi umsteigen, um in die malerische Altstadt zu gelangen. Foto und Copyright: Flughafen Venedig  

 

Das am 10. November eröffnet Gebäude aus Ziegeln und "istrischem Stein" gehöre, gemeinsam mitsamt einem 365 Meter langen, fünfteiligen Laufband, zum Modernisierungsprogramm, das im Zeitraum 2012 bis 2021 laufe, teile der Flughafen Venedig mit. Man erhöhe das Niveau der Dienstleistungen für die Fluggäste durch funktionelle architektonische Lösungen im Stil venezianischer Gebäude. 12 Anlegestellen mit 24 Liegeplätzen stehen ab sofort dem Bootsverkehr zur Verfügung. Davon sind neun Plätze für Wassertaxis und einer für Behindertenfahrzeuge reserviert.

Der Flughafen setzt von 2017 bis 2021 sein Ausbauprogramm mit Investitionen in Höhe von 550 Mio. Euro fort. Von 2013 bis heute wurden bereits 250 Mio. Euro verbaut, darunter für ein neues Blockheizkraftwerk, eine neue Kaserne der Hubschraubereinheit der Finanzpolizei und für Hubschrauber der Feuerwehr und für allgemeine Arbeiten an der Flughafeninfrastruktur. Derzeit laufen der Bau einer Terminalerweiterung auf der Landseite, der Bau einer neuen VIP-Loge und einer neuen Regenwasserentsorgung. Geplant sind Pistenerneuerungen und eine Norderweiterung, eine Terminalerweiterung im Norden und Süden sowie neue Parkplätze und eine neue Kläranlage.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Paris Air Show 2017 Airbus und Boeing verkaufen fast 900 Flugzeuge

22.06.2017 - Es ist ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen den beiden Luftfahrtgiganten. Auf der Internationalen Luftfahrtmesse in Le Bourget hatte Boeing nach der Ankündigung der 737 MAX 10 die Nase vorn. … weiter

Übersicht UPDATE: Bestellungen bei der International Paris Air Show 2017

22.06.2017 - Welche Airline hat bei der diesjährigen Air Show in Paris bei Airbus, Boeing, Bombardier, Embraer und Co. bestellt? Sehen Sie in unserer aktuellen Auflistung die neuen Aufträge der Flugzeughersteller. … weiter

Airbus A350 Lufthansa fliegt von München nach Singapur

21.06.2017 - Ab März 2018 fliegt die Lufthansa fünfmal in der Woche von München nach Singapur. Eingesetzt wird auf der Langstrecke ein Airbus A350. … weiter

Unbemannte Frachter Boeing-Forscher stellt Zukunftspläne vor

21.06.2017 - Auf der Pariser Luftfahrtmesse hat Boeing-Produktentwicklungsvorstand Mike Sinnett am Mittwoch einen Ausblick über Zukunftstechnologien und Pläne des US-Herstellers gegeben. … weiter

Ortung verunglückter Flugzeuge Airbus baut abwerfbare Flugschreiber ein

21.06.2017 - Airbus hat am Mittwoch auf der Pariser Luftfahrtmesse die Einführung abwerfbarer Stimmen- und Flugdatenschreiber angekündigt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App