21.12.2015
FLUG REVUE

Norwegian Polar InstituteForschungsflüge in die Antarktis ab Düsseldorf

Vom Düsseldorf Airport ins ewige Eis: am Samstag ist erstmals ein Forschungsflug des Norwegian Polar Institute (NPI) mit einer gecharterten Boeing 737 BBJ2 von der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt aus gestartet.

Antarktis-Forschungsflüge ab Düsseldorf

Drei Forscher aus Norwegen und fünf Forscher aus Japan sind von Düsseldorf aus zur Antarktis gestartet. Foto und Copyright: Düsseldorf Airport  

 

Die Antarktis lockt immer wieder Forscherteams aus aller Welt zu Expeditionen. Das NPI betreibt seit 1990 sogar ein Antarktisforschungsinstitut. Die "Troll Research Station" liegt am östlichen teil der Prinzessin-Martha-Küste in Königin-Maud-Land. Am Samstag sind Forscher dorthin aufgebrochen - vom Düsseldorf Airport aus. Es ist der erste von drei Forschungsflügen des NPI mit Start in Düsseldorf.

Durchgeführt werden die Charterflüge mit einer Boeing 737 BBJ2 der Privat Air, jeweils mit Zwischenlandungen in Brazzaville in der Republik Kongo sowie im südafrikanischen Kapstadt. An Bord: acht Forscher, davon drei aus Norwegen und fünf aus Japan, sowie mehr als drei Tonnen an Equipment zum Betreiben der Forschungsstation und wissenschaftliche Geräte.

Düsseldorf ist neben Oslo der zweite europäische Flughafen, an dem die Forschungsflüge starten und landen. Für Düsseldorf hat sich das NPI unter anderem wegen der zentralen Lage mitten in Europa entschieden.



Weitere interessante Inhalte
Flaggschiffe im Liniendienst Top 10: Die teuersten Passagierflugzeuge der Welt

24.04.2017 - Wie viel kostet ein Passagierflugzeug und welches ist am teuersten? Wir haben ein Ranking der Flugzeuge mit dem höchsten Listenpreis erstellt. … weiter

US-Reiserestriktionen dämpfen die Nachfrage Emirates dünnt US-Flugplan aus

21.04.2017 - Die Fluggesellschaft Emirates Airline dünnt ihren Flugplan in die USA aus. Sie reagiert damit auf eine sinkende Nachfrage, die auch durch die neuen Reisebeschränkungen der Trump-Administration … weiter

Abwurf von der F-16 US-Atombombe B61-12 im Flugtest

19.04.2017 - Die US Air Force hat die Qualifikation der neuen taktischen Atombombe B61-12 mit einem Abwurf von einer F-16 begonnen. Auch die deutschen Tornados sollen das System nutzen können. … weiter

Bemannte Raumfahrt Boeings Tor zum Weltall

19.04.2017 - Eine Raumstation in Mondnähe und ein Mars-Raumschiff: Der amerikanische Flugzeug- und Raumfahrtkonzern hat neue Konzepte für die interplanetare Raumfahrt vorgestellt. … weiter

Jets im Geschwindigkeitsrausch Top 10: Die schnellsten Flugzeuge der Welt

19.04.2017 - Nationales Prestige und technisches Knowhow: Nicht nur die Supermächte lieferten sich einen Wettstreit um immer neue Geschwindigkeitsrekorde. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 05/2017

FLUG REVUE
05/2017
10.04.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Boeing 737 wird 50
Boeing 787-10 fliegt
Rafale in Jordanien
DC-3 in Kolumbien
Flughafen Paris Charles de Gaulle
Triebwerksforschung

aerokurier iPad-App