03.07.2012
FLUG REVUE

Rhein-Main-Flughafen öffnet ersten Teil von Flugsteig A-PlusFrankfurt: Erster Teil von Flugsteig A-Plus öffnet

Deutschlands wichtigster Drehkreuzflughafen hat am Dienstag den ersten Bereich des neuen Terminalflügels "Flugsteig A-Plus" für den Passagierbetrieb geöffnet. Damit profitieren die Fluggäste schon vor der eigentlichen Eröffnung im Oktober von den erweiterten Sicherheitsschleusen und neuen Ladenflächen der nordwestlichen Terminalerweiterung für Lufthansa.

Die neuen Sicherheitskontrollen des Flugsteigs A-Plus stünden Fluggästen mit Flugzielen im Schengen-Raum, deren Abflug-Gate sich im überwiegend von Lufthansa genutzten Fluggastbereich A befinde, zur Verfügung, teilte die Fraport AG mit. Ab sofort könnten dort bis zu zwölf Kontrollspuren genutzt werden.

Außerdem habe auch ein 2000 Quadratmeter großer Travel-Value-Shop geöffnet, der sich dem Kontrollbereich unmittelbar anschließe. Die Fluggäste gelangten danach in den neu gestalteten Verteilbereich "Marktplatz", durch dessen große Glaskuppel Tageslicht in das Gebäude ströme. Von hier aus erreiche man den bestehenden Fluggastbereich A und, ab Oktober, auch die Gateräume des neuen Flugsteigs A-Plus.

Das Bauprojekt befinde sich im Zeitplan. Die Inbetriebnahme des kompletten A-Plus-Bereichs erfolge am 10. Oktober. Bis dahin werde man weitere Teilabschnitte in den laufenden Betrieb integrieren. Der Neubau schaffe  Terminalinfrastruktur sowie Einzelhandels- und Gastronomie-Angebote für bis zu sechs Millionen Passagiere pro Jahr. Er werde über Positionen für sieben Großraum- oder alternativ elf Kurzstreckenflugzeuge verfügen, die exklusiv von der Deutschen Lufthansa und ihren Partner-Fluggesellschaften genutzt würden. Eine besondere Herausforderung beim Bau sei die Realisierung des neuen Terminalbereiches bei laufendem Betrieb in den benachbarten Terminal- und Vorfeldbereichen.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App