12.08.2008
FLUG REVUE

12.8.2008 - Frankfurt Hahn RekordFrankfurt-Hahn: Passagierrekord im Juli

Der Flughafen Frankfurt-Hahn hat im Monat Juli einen neuen Passagierrekord aufgestellt: Insgesamt starteten und landeten 425.848 Fluggäste im Juli 2008 am rheinland-pfälzischen Airport, das sind 3,5 Prozent mehr als im Vorjahresmonat Juli 2007, als 411.501 Passagiere abgefertigt wurden.

Bislang lag der Passagierrekord bei 414.091 Passagieren, der im August vergangenen Jahres erreicht worden war.

Im aktuellen Flugplan werden, vor allem durch Ryanair, über fünfzig Destinationen ab Frankfurt-Hahn bedient. Der Hunsrück-Flughafen, ein ehemaliger amerikanischer Militärstützpunkt, hat sich mittlerweile zum elftgrößten internationalen Passagier- und viertgrößten Frachtflughafen Deutschlands entwickelt. Neben dem Rekordergebnis im Passagierverkehr verzeichnet der Airport im gesamten ersten Halbjahr eine rasante Entwicklung im Frachtaufkommen. Der Luftfrachtersatzverkehr (per LKW) erhöhte sich um 16 Prozent auf 83.265 Tonnen, die geflogene Fracht (inklusive Transit) gar um 63 Prozent auf 88.417 Tonnen. Die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH sieht dieses Resultat als Folge der Startbahnverlängerung, die im Herbst 2007 in Betrieb ging. Seitdem konnten mehrere neue Frachtfluggesellschaften akquiriert werden, bestehende Kunden erhöhten ihre Kapazitäten.  



Weitere interessante Inhalte
Von Deutschland in die Ukraine Mit Wizz Air nach Kiew und Lwiw

15.03.2017 - Die Ungarische Fluggesellschaft Wizz Air bindet ukrainische Destinationen besser ein. Ab Juni bietet die Airline zweimal wöchentlich Flüge von Berlin Schönefeld nach Lwiw an, ab August zusätzlich … weiter

Chinesischer Großinvestor am Hunsrück-Airport HNA Group kauft Flughafen-Hahn-Anteile

02.03.2017 - Das Land Rheinland-Pfalz hat am Mittwoch seine Anteile am defizitären Flughafen Frankfurt Hahn an die chinesische HNA Group verkauft. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. … weiter

Mächtige HNA Group bietet für Hunsrück-Flughafen Hahn hofft auf Hainan

27.01.2017 - Der Flughafen Frankfurt Hahn könnte demnächst von chinesischen Investoren der HNA Group gerettet werden. Der Mutterkonzern der Fluggesellschaft Hainan plant, laut Südwestrundfunk, bereits massive … weiter

Neue US-Linie und Fracht-Charterflüge Neuer Frachtjumbo für Hahn

07.11.2016 - Der Frankfurt Hahn Airport hat mit dem Logistiker Senator International einen neuen Frachtkunden gewonnen, der eine Boeing 747-400F von Air Atlanta Icelandic auf dem Hunsrück-Flughafen stationiert und … weiter

VC-Flughafencheck 2016 Wie sicher sind die deutschen Flughäfen?

04.10.2016 - Die Vereinigung Cockpit hat die Sicherheit deutscher Flughäfen aus Pilotensicht bewertet. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App