">
04.02.2010
FLUG REVUE

Frankfurt: Spatenstich für neue Feuerwache an Landebahn NordwestFrankfurt: Neue Feuerwache für Landebahn Nordwest

Mit einem feierlichen ersten Spatenstich begann heute am Frankfurter Flughafen der Bau der neuen "Feuerwache 4". Sie sichert den Betrieb auf der künftigen Landebahn Nordwest. Außerdem entsteht ein Feuerwehr-Trainingszentrum.<br />

"Die Investitionskosten liegen bei 13 Millionen Euro", sagte Fraport-Chef Stefan Schulte heute. In der zweigeschossigen Feuerwache würden zukünftig auf 4000 Quadratmetern rund 50 Feuerwehrleute arbeiten. Die neue Feuerwache werde Anfang 2011 fertiggestellt sein, die angrenzende Übungsfläche Ende 2011 in Betrieb gehen.

Hintergrund des Neubaus sei die Notwendigkeit einer zusätzlichen
Feuerwache in Nähe der neuen Landebahn Nordwest. Um die strengen
Auflagen der internationalen zivilen Luftfahrtbehörde ICAO zu
erfüllen, müsse die Flughafen-Feuerwehr innerhalb von höchstens drei Minuten auch jeden Punkt der Landebahn Nordwest sowie der dazugehörenden Rollbahnen und Rollbrücken erreichen können.

Das angrenzende Übungsgelände solle die bisher über den Flughafen  verteilten Schulungsstätten an einem Ort bündeln. Schulte sagte dazu: "Mit dem neuen Übungsplatz werden wir hier in Frankfurt auch in Zukunft die hochwertige Ausbildung im Bereich Brandschutz, Rettungsdienst und Flugzeugbergung weiterführen können. Das gilt  nicht nur für unsere eigenen Mitarbeiter, sondern auch für unsere Kunden von anderen Flughäfen." Flughafenfeuerwehren aus Deutschland,
Osteuropa und aus dem Nahen Osten nutzten bereits seit Jahren das international anerkannte Ausbildungsangebot.



Weitere interessante Inhalte
Irischer Frühling Ryanair baut aus und um

13.06.2017 - Ryanair expandiert auf dem europäischen Kontinent. Dafür modifizieren die Iren ihr Geschäftsmodell mit Pauschalreiseangeboten und neuartigen Umsteigeverbindungen. … weiter

Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter

Kurzfristige Anschlaggefahr auch auf Flughäfen USA erneuern Terrorwarnung für Europa

02.05.2017 - Die USA haben wegen der Sicherheitslage in Europa eine Reisewarnung für ihre Staatsbürger ausgesprochen. Das US-Außenministerium hält während der sommerlichen Reisewelle auch die Flughäfen in Europa … weiter

Fluggastdatenzentrale beim Bundeskriminalamt Bund will Fluggastdaten sammeln

02.05.2017 - Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag beschlossen, dass der Bund künftig Fluggastdaten zentral beim Bundeskriminalamt erfasst. Das Parlament folgt damit einer EU-Vorgabe, die bis Ende Mai 2018 … weiter

Flughafen Frankfurt Steilere Anflüge sollen Fluglärm verringern

31.03.2017 - Satellitengestützte Präzisionsanflüge sollen auch auf der Süd- und Centerbahn des Flughafens Frankfurt steilere Anflüge ermöglichen. Am 30. März landeten die ersten Flüge auf diese Weise. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App