13.05.2015
FLUG REVUE

Neue VerbindungIm Winter von München nach Kittilä

Lufthansa-Kunden können ab dem kommenden Winter erstmals von München nonstop in das größte und bekannteste Wintersportzentrum Finnlands fliegen. Ab dem 19. Dezember 2015 startet Lufthansa jeden Samstag nach Kittilä.

Airbus A320 Lufthansa

Lufthansa fliegt im kommenden Winter ab München in das finnische Skigebiet Kittilä. © Foto und Copyright: Ingrid Friedl/Lufthansa  

 

Von Kittilä aus kann man das nah gelegene Skigebiet Levi bequem erreichen. Das neue Lufthansa-Ziel in der Region Lappland wird bis zum 26. März 2016 mit einem Airbus A320 und 168 Sitzen in zwei Klassen angeflogen. Damit können Kunden ihren Flug auch in der Business-Klasse buchen. Durch die Abflugzeit um 9 Uhr ab München bestehen gute Anschlussverbindungen von innerdeutschen und den meisten europäischen Flughäfen. „Mit Kittilä bieten wir unseren Kunden erstmals ein exklusives Winterziel an. Das Skigebiet ist ein Eldorado für begeisterte Wintersportfans“,  sagt Thomas Klühr, Mitglied des Lufthansa-Passagevorstands Finanzen & Hub München.

Kittilä und das nahe gelegene Skigebiet Levi liegen 170 Kilometer nördlich des Polarkreises. Das Wintersportzentrum in Lappland wurde bereits viermal zum besten Finnischen Skigebiet gewählt und erfüllt die internationalen und FIS-Standards. Levi bietet mehr als 40 Liftanlagen mit Abfahrten für Familien bis hin zur Weltcupabfahrt.  Zum Angebot gehören 230 Kilometer Loipen, dazu Schneeschuhwanderwege und 900 Kilometer Schneemobilrouten. Eine Besonderheit sind die Polarlichter, die beim Wintersport bewundert werden können. 

Der Hin- und Rückflug nach Kittilä kann ab 249 Euro gebucht werden. 



Weitere interessante Inhalte
Israel Aerospace Industries TaxiBot Dieselelektronischer Flugzeugschlepper für A320 zugelassen

18.05.2017 - Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) hat die Zulassung des israelischen Flugzeugschleppers TaxiBot für die A320-Familie erteilt. Die Technik ermöglicht Kerosineinsparungen im … weiter

Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter

Erfolgreicher Drehkreuzflughafen in Süddeutschland Lufthansa-Airbus wirbt für Airport München

15.05.2017 - Ein Lufthansa-Airbus A320 würdigt den 25-jährigen Geburtstag des Flughafens München mit einer Sonderlackierung. Für den deutschen Flag-Carrier ist Bayern in dieser Zeit zum zweiten Drehkreuz … weiter

Umwelt easyJet verringert CO2-Emissionen

11.05.2017 - Die britische Niedrigpreis-Fluggesellschaft easyjet hat seit dem Jahr 2000 nach eigenen Angaben ihren Kohlendioxid-Ausstoß pro Passagierkilometer um mehr als 31 Prozent reduziert. … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App