09.08.2013
FLUG REVUE

Leipzig: Ukrainischer Frachter brennt nach der Landung ausLeipzig: Parkendes Frachtflugzeug brennt aus

Auf dem Flughafen Leipzig/Halle ist in der Nacht ein Antonow An-12-Frachtflugzeug ausgebrannt. Das Flugzeug war aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Flughafen Leipzig

Der Flughafen Leipzig/Halle ist Ziel zahlreicher Airlines. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auch auf dem Frachtverkehr. Foto und Copyright: Flughafen Leipzig/Halle / Schoßig  

 

Das Feuer sei von der Werksfeuerwehr des Flughafens mit rund 60 Einsatzkräften und 15 Großlöschfahrzeugen bekämpft worden, teilte die Mitteldeutsche Airport Holding mit. Der Flughafen sei während der Brandbekämpfung von 2.08 Uhr bis 3.00 Uhr geschlossen worden. Die siebenköpfige Besatzung des Frachters habe sich in Sicherheit bringen können.

Die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung (BFU) sowie die Tatortgruppe des Landeskriminalamtes Sachsen hätten Ermittlungen aufgenommen. Das ukrainisch registrierte, viermotorige Turbopropflugzeug An-12BP der Frachtfluggesellschaft Ukraine Air Alliance wurde bei dem Feuer völlig zerstört. Der Frachter hatte Küken befördert.

Seit 3.00 Uhr laufe der Flugbetrieb am Flughafen Leipzig/Halle wieder normal. Passagierflüge seien von der Schließung des Airports nicht betroffen worden.

UPDATE:
Das frisch vollgetankte Flugzeug geriet beim Anlassen seiner Triebwerke in Brand. Die beiden äußeren Triebwerke liefen bereits, als beim Anlassen des linken, inneren Triebwerks eine Stichflamme entstand, die sich bald ausbreitete. Das MDR-Fernsehen zeigte eine Fotoserie des Unfallhergangs. Der Feuerwehr gelang es, ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Flugzeuge auf dem Vorfeld zu verhindern.

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
VC-Flughafencheck 2016 Wie sicher sind die deutschen Flughäfen?

04.10.2016 - Die Vereinigung Cockpit hat die Sicherheit deutscher Flughäfen aus Pilotensicht bewertet. … weiter

Größter Turboprop-Transporter der Welt Antonow An-22 macht Station in Leipzig

05.07.2016 - Besuch aus Kiew: Eine Antonow An-22 wird am Flughafen Leipzig/Halle gewartet. Es ist der fünfte Besuch dieses Flugzeugtyps in Schkeuditz. … weiter

Die Rettungs-Riesen High-Tech-Fahrzeuge der Flughafenfeuerwehren

11.03.2016 - Binnen drei Minuten müssen Feuerwehren mit ihren Spezialfahrzeugen an jedem Ort eines Flughafens sein. Nur bei schnellster Rettung haben die Flugzeuginsassen bei Bränden eine Chance. … weiter

Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden Mitteldeutsche Airports mit neuem Beschäftigungsrekord

05.02.2016 - Mehr als 10.600 Menschen arbeiten an den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden, das entspricht einem Anstieg um mehr als fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr. … weiter

Nacht-Express Luftfracht-Drehkreuz Leipzig/Halle

08.01.2016 - Der Flughafen Leipzig/Halle hat sich erfolgreich im anspruchsvollen Luftfrachtgeschäft etabliert. Jede Nacht kämpfen tausende Mitarbeiter gegen die Uhr, wenn weltweit reisende Expresssendungen unter … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App