17.12.2012
FLUG REVUE

Erstlandung LOT Boeing 787 Dreamliner in München MUCLOT landet mit Boeing 787 in München

Die polnische Fluggesellschaft LOT hat am Freitag erstmalig mit ihrem neuestem Flugzeugmuster, der Boeing 787 Dreamliner, den Flughafen München angeflogen. Weitere 787-Landungen in München sind noch in diesem Monat geplant.

Boeing 787 LOT Start Auslieferung

LOT ist die erste europäische Fluggesellschaft, die die Boeing 787 einsetzt. Foto und Copyright: © Boeing  

 

Premiere in München: Am 14. Dezember landete erstmalig eine Boeing 787 auf dem Flughafen München. Die polnische Fluggesellschaft LOT Polish Airlines setzt das Flugzeug im Rahmen ihrer Streckenerprobung auf europäischen Routen ein, bevor sie den Dreamliner im Januar auf die Strecke Warschau-Chicago schickt. Nach München wird der Dreamliner in diesem Jahr noch drei Mal kommen, gab LOT bekannt und zwar am 18. und 19. Dezember als Flug LO353/LO354 sowie am 28. Dezember als Flug LO353/LO354.

LOT hat insgesamt acht Boeing 787 bestellt. Das erste Exemplar wurde am 14. November in Everett übergeben. LOT ist die achte Fluggesellschaft weltweit und die erste europäische Airline, die den Dreamliner betreibt. Weitere Fluglinien, die bereits die 787 im Einsatz haben, sind: All Nippon Airways (ANA), Air India, Ethiopian Airlines, Japan Airlines (JAL), LAN Airlines, United Airlines sowie Qatar Airways.



Weitere interessante Inhalte
Neues Rolls-Royce-Triebwerk für Boeing 787 Trent 1000 TEN fliegt erstmals an einem Dreamliner

08.12.2016 - Nach dem Erstflug an einer Boeing 747-200 im März bringt die neue Variante des Trent 1000 zum ersten Mal eine Boeing 787 in die Luft. … weiter

Air France übernimmt ihre erste 787 Boeing liefert 500. Dreamliner aus

05.12.2016 - Am Freitag ist die erste Boeing 787 für Air France in Paris eingetroffen. Das via AerCap geleaste Flugzeug ist der 500. Dreamliner, den Boeing ausgeliefert hat. … weiter

Airlines Norwegian verteilt 787 auf weitere Standorte

02.11.2016 - Norwegian öffnet 2017 neue Langstrecken-Basen in Barcelona und Amsterdam. Airlinechef Björn Kjos kann sich auch einen Stützpunkt in Argentinien gut vorstellen. … weiter

Polen entscheidet sich für US-Zweistrahler LOT least die 737 MAX

19.10.2016 - Schon ab Ende 2017 wird die polnische Fluggesellschaft LOT Boeings neueste Generation der 737 in Dienst stellen. Eine entsprechende Leasing-Vereinbarung wurde jetzt mit der Air Lease Corporation … weiter

Boeing-Großabnehmer aus China Xiamen Air eröffnet Route nach Seattle

27.09.2016 - Am Montag hat die chinesische Fluggesellschaft Xiamen Air eine neue Verbindung aus Xiamen nach Seattle aufgenommen. Die neue Verbindung ist der erste US-Flug aus der chinesischen Zwei-Millionenstadt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App