21.08.2012
FLUG REVUE

Lufthansa Consulting berät Flughafen „Baikal“ in Ulan-Ude

Das Flughafen-Management beauftragte Lufthansa Consulting mit der Erarbeitung einer Entwicklungsstrategie für den Airport „Baikal“ für die nächsten 15 Jahre.

Der Flughafen „Baikal" in Ulan-Ude, der Hauptstadt der Republik Burjatien in Südostsibirien, wurde im Mai 2011 vom internationalen Investment- und Industriekonzern Metropol zur Entwicklung der Transportinfrastruktur der Region erworben.

Unter Nutzung der Erfahrung von Lufthansa Consulting zielt das Projekt darauf ab, das volle Potential des Flughafens auszuschöpfen. Dazu analysieren die Experten zunächst das Marktpotential, nehmen eine technische Bewertung vor und erstellen eine Prognose für die nächsten 15 Jahre. I

m nächsten Schritt erfolgen die Bestimmung der entwicklungsfähigen Märkte, die Erarbeitung der Methoden zu deren Erschließung sowie die Definition der zusätzlich notwendigen Infrastrukturverbesserungen.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App