13.07.2010
FLUG REVUE

Lufthansa Technik baut neuen Wartungshangar in BerlinLufthansa Technik baut neuen Wartungshangar in BBI

Am Berlin-Brandenburger Flughafen BBI will Lufthansa Technik bis 2012 einen neuen Wartungshangar für Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge errichten.<br />

Lufthansa Technik Allgemein

Lufthansa Technik hat ihre Heimatbasis in Hamburg. Der Konzern ist weltweit im MRO Markt aktiv (C) LHT Photo  

 

Die Lufthansa Technik AG (LHT) baue ihr Engagement in Berlin weiter aus und werde am künftigen Flughafen Berlin Brandenburg International (BBI) einen neuen Hangar für die Flugzeugwartung errichten. Dies teilte LHT heute mit. In der neuen Halle mit drei Stellplätzen für Kurz- und Mittelstrecken-Flugzeuge würden ab 2012 Lufthansa-Flugzeuge betreut. Gleichzeitig könne die Kapazität für andere Kunden der Lufthansa Technik in Berlin erweitert werden.

"Durch den Bau des Großflughafens Berlin Brandenburg International wird die Nachfrage an hochwertigen Wartungsleistungen am Standort deutlich steigen", sagte der Leiter Aircraft Maintenance Center Berlin der Lufthansa Technik, Thomas Rückert. "Neben der Betreuung der Lufthansa hier in Berlin wollen wir mit der Eröffnung des Flughafens neues Geschäft und neue Kunden für uns gewinnen."

Seit zwei Jahrzehnten biete das Wartungszentrum am Flughafen Schönefeld Wartung und Instandhaltung von Flugzeugen der Familien Boeing 737 und Airbus A320. In den zwei Wartungshangars im Osten des Flughafens arbeiteten heute 450 Mitarbeiter. Jährlich wurden rund einhundert größere und fast zweihundert kleinere Checks durchgeführt. Im Jahr 2009 seien 360000 Arbeitsstunden bei technischen Dienstleistungen für Kurzstreckenflugzeuge von Lufthansa und anderen Kunden, darunter Condor Berlin, Germania, Germanwings, easyJet oder Hamburg International, erbracht worden. Für das Jahr 2010 rechne Lufthansa Technik in Berlin mit einer weiteren leichten Steigerung der Auslastung.



Weitere interessante Inhalte
BER-Eröffnungstermin bleibt unklar Neues Terminal D am Flughafen Schönefeld eröffnet

03.12.2016 - Während der Eröffnungstermin für BER weiter unklar ist, werden die Anlagen in Schönefeld erweitert, um den Verkehr bewältigen zu können. … weiter

Schönefeld-Kooperation im Sommer 2017 TUI bucht Sitze bei easyJet

02.12.2016 - Der Reiseveranstalter TUI hat für die Sommersaison 2017 erstmals Sitzkontingente bei easyJet gebucht. TUI-Kunden mit dem Abflughafen Berlin-Schönefeld starten dann auch in den orangefarbenen Jets der … weiter

Industrieverband mit neuem Präsidenten Klaus Richter wird neuer BDLI-Chef

01.12.2016 - Mit dem Jahresbeginn wird Dr. Klaus Richter neuer BDLI-Präsident. Richter ist Konzern-Leiter des Einkaufs bei der Airbus Group und Vorsitzender der Geschäftsführung der Airbus Operations GmbH in … weiter

Lufthansa Technik Royal Jet erhält umgebaute Luxus-737

29.11.2016 - Lufthansa Technik hat den zweiten neu ausgestatteten Boeing Business Jet (BBJ) an das VVIP-Charterflugunternehmen aus Abu Dhabi ausgeliefert. … weiter

Instandhaltungsberechtigungen erteilt Lufthansa Technik darf A350 komplett betreuen

15.11.2016 - Lufthansa Technik wurde vom Luftfahrtbundesamt (LBA) für alle Instandhaltungsarbeiten an der neuen Airbus A350-900 von Lufthansa lizensiert. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App