13.07.2010
FLUG REVUE

Lufthansa Technik baut neuen Wartungshangar in BerlinLufthansa Technik baut neuen Wartungshangar in BBI

Am Berlin-Brandenburger Flughafen BBI will Lufthansa Technik bis 2012 einen neuen Wartungshangar für Kurz- und Mittelstreckenflugzeuge errichten.<br />

Lufthansa Technik Allgemein

Lufthansa Technik hat ihre Heimatbasis in Hamburg. Der Konzern ist weltweit im MRO Markt aktiv (C) LHT Photo  

 

Die Lufthansa Technik AG (LHT) baue ihr Engagement in Berlin weiter aus und werde am künftigen Flughafen Berlin Brandenburg International (BBI) einen neuen Hangar für die Flugzeugwartung errichten. Dies teilte LHT heute mit. In der neuen Halle mit drei Stellplätzen für Kurz- und Mittelstrecken-Flugzeuge würden ab 2012 Lufthansa-Flugzeuge betreut. Gleichzeitig könne die Kapazität für andere Kunden der Lufthansa Technik in Berlin erweitert werden.

"Durch den Bau des Großflughafens Berlin Brandenburg International wird die Nachfrage an hochwertigen Wartungsleistungen am Standort deutlich steigen", sagte der Leiter Aircraft Maintenance Center Berlin der Lufthansa Technik, Thomas Rückert. "Neben der Betreuung der Lufthansa hier in Berlin wollen wir mit der Eröffnung des Flughafens neues Geschäft und neue Kunden für uns gewinnen."

Seit zwei Jahrzehnten biete das Wartungszentrum am Flughafen Schönefeld Wartung und Instandhaltung von Flugzeugen der Familien Boeing 737 und Airbus A320. In den zwei Wartungshangars im Osten des Flughafens arbeiteten heute 450 Mitarbeiter. Jährlich wurden rund einhundert größere und fast zweihundert kleinere Checks durchgeführt. Im Jahr 2009 seien 360000 Arbeitsstunden bei technischen Dienstleistungen für Kurzstreckenflugzeuge von Lufthansa und anderen Kunden, darunter Condor Berlin, Germania, Germanwings, easyJet oder Hamburg International, erbracht worden. Für das Jahr 2010 rechne Lufthansa Technik in Berlin mit einer weiteren leichten Steigerung der Auslastung.



Weitere interessante Inhalte
Historischer Lufthansa-Passagierjet Zwei Frachtflugzeuge bringen die "Landshut" nach Friedrichshafen

22.09.2017 - Die ehemalige Boeing 737-200 "Landshut" kommt am Samstag in Friedrichshafen an. Das durch seine Entführung 1977 bekannt gewordene Flugzeug stand zuvor jahrelang im brasilianischen Fortaleza und soll … weiter

Bund und FBB einigen sich auf Eckpunkte Regierungsflughafen am BER nimmt Gestalt an

11.09.2017 - Der Bund und die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg (FBB) haben eine Rahmenvereinbarung über die weiteren Schritte zum Bau des Regierungsflughafens am Berliner Flughafen BER unterzeichnet. … weiter

Israelische Fluggesellschaft EL AL Von Deutschland und Österreich aus nach Tel Aviv

06.09.2017 - EL AL und ihre Niedrigpreistochter UP fliegen im Winter von Frankfurt, München, Wien und Berlin-Schönefeld mehrmals wöchentlich in die israelische Metropole. … weiter

Terminplan für die Baustelle aber noch nicht für die BER-Eröffnung Flughafenchef hofft auf BER-Baufertigstellung bis Ende August 2018

31.08.2017 - Berlins Flughafenterminal in BER soll bis Ende August 2018 fertig gebaut werden. Das sieht ein "abgestimmter Terminplan" vor, den Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup am Donnerstag ankündigte. … weiter

Ausbildungsbeginn bei der Lufthansa Technik Gruppe Berufseinstieg in die Luftfahrtbranche

28.08.2017 - 151 junge Menschen beginnen bei Lufthansa Technik und ihren Tochtergesellschaften eine Ausbildung oder ein duales Studium. Und die Bewerbungsphase für 2018 läuft bereits. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 10/2017

FLUG REVUE
10/2017
11.09.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Pleite: Ausverkauf bei airberlin
60 Jahre Sputnik: Der Beginn der Raumfahrt
Ambulanzflugzeug: Business Jets helfen im Notfall
Triebwerke-Extra: Die Kraftpakete der Zukunft
Flughafen Peking: Wachstum ohne Ende