22.07.2009
FLUG REVUE

Passagierzuwachs Flughafen DubaiMehr Passagiere am Dubai International Airport im ersten Halbjahr

Der Flughafen Dubai hat im ersten Halbjahr 2009 trotz der Wirtschaftskrise ein Wachstum bei den Passagierzahlen verzeichnet. Nach Angaben des Airports nutzen 19 Millionen Fluggäste den Hub, fünf Prozent mehr als im Vorjahr.

Airport Dubai

Flughafen Dubai - Drehkreuz und Heimatbasis von Emirates. Foto und Copyright: obs/Government of Dubai, Department of Tourism and Commerce Marketing  

 

Der Großflughafen verzeichnete im Juni 10,3 Prozent mehr Passagiere als im Juni 2008. Insgesamt wurde die Anzahl der abgefertigten Passagiere im Juni gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 3.361.413 Fluggäste gesteigert. Über 19 Millionen Passagiere sind damit im ersten Halbjahr 2009 in Dubai gelandet, ein Plus von 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Das Frachtvolumen dagegen ist im Juni gegenüber dem Vorjahr um 2,3 Prozent auf 152.278 Tonnen leicht gesunken, teilte der Airport mit. Insgesamt hat der Dubai International Airport im ersten Halbjahr diesen Jahres 874.828 Tonnen Cargo bewegt, was einer Abnahme des Frachtvolumens um 0,76 Prozent im Vergleich zu 2008 entspricht.

"Das Passagieraufkommen nimmt kontinuierlich weiter zu," so Paul Griffiths, CEO des Dubai International Airport. "Das Wachstum basiert auf der starken Sommersaison, der zunehmenden Attraktivität des Drehkreuzes Dubai sowie der Expansion von Emirates und vieler neuer Airlines, die Dubai anfliegen", fügt Paul Griffiths hinzu. Der Hauptgeschäftsführer des Flughafens erwartet weiter ein starkes Wachstum in den Sommermonaten bis über den Monat September hinaus.

Derzeit wird die Metropole am Arabischen Golf 70 Mal wöchentlich nonstop von Deutschland aus von Emirates und Lufthansa angeflogen. Emirates hat in Dubai zudem seine Airbus A380-Flotte stationiert.



Weitere interessante Inhalte
Neue Sitzplätze und schallisolierende Vorhänge Emirates A380: Erneuerte Bar im Oberdeck

23.02.2017 - Eines der Markenzeichen der Emirates-A380 ist die Bar im hinteren Oberdeck, an der sich Gäste der Business Class die Zeit vertreiben können. In ihren künftigen Jets verbessert Emirates den … weiter

Airline-"Roadshow" kommt im März nach Frankfurt Emirates sucht Piloten in Deutschland

22.02.2017 - Für ihre Flotte von 250 Großraumjets und für weitere, schon bestellte 220 Flugzeuge sucht Emirates aus Dubai Piloten. Gesucht werden fertig ausgebildete Flugzeugführer mit Erfahrung. Auch aus der … weiter

Erster kommerzieller Flug im März Emirates fliegt mit A380 nach São Paulo

19.01.2017 - Emirates bedient von März an die Strecke Dubai-São Paulo mit einem Airbus A380. Bislang gab es keine kommerziellen Flüge mit dem größten Passagierflugzeug der Welt vom und zum São Paulo International … weiter

Infrastruktur für den modernen Luftverkehr Top 10: Die größten Airports der Welt

29.12.2016 - Die Flughäfen sind zentrale Knotenpunkte im weltweiten Luftverkehrsnetz. Millionen Menschen nutzen diese wichtigen Infrastruktureinrichtungen täglich. Wir stellen die zehn größten Airports der Welt … weiter

"DXB Plus" Emirates-Hub Dubai International baut neue A380-Gates

27.09.2016 - Der Flughafen Dubai International baut neue A380-Gates am Terminal 3. Schon jetzt gibt es am DXB mehr Kapazitäten für den Superjumbo als an jedem anderen Airport. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
06.02.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Airbus gegen Boeing
- Letzter Flug der QF-4
- Flybe expandiert
- X-Planes der NASA
- Watt-Flughafen Barra
- Erfolgsmodell Suchoi Su-30
- Datenrelaissystem im All

aerokurier iPad-App