12.07.2013
FLUG REVUE

Mercedes mietet ehemalige Boeing 717-Endmontage in Long BeachMercedes mietet früheres Boeing-Werk in Long Beach

Der deutsche Automobilhersteller Mercedes hat die frühere Endmontagehalle der Boeing 717 am Flughafen von Long Beach gemietet. In den historischen Hallen, die einst auch von McDonnell Douglas genutzt wurden, sollen künftig Luxusautos für den amerikanischen Markt auf ihre Auslieferung an die Händler vorbereitet werden.

Boeing Long Beach

Boeing in Long Beach. Foto: Boeing  

 

Das 93.000 Quadratmeter große Gelände sei langfristig an Mercedes vermietet worden, berichtete die öffentlich-rechtliche Radiostation für Südkalifornien, KPCC, am Donnerstag. 2006 waren in diesem Hallentrakt die letzten Boeing 717 endmontiert worden, bevor Boeing die zivile Produktion in Long Beach komplett einstellte. Auf der gegenüberliegenden Flughafenseite befindet sich aber weiterhin der Hallentrakt der militärischen Endmontage für die Boeing C-17, der bei jetziger Auftragslage bis Ende 2014 ausgelastet ist.

Bei Boeing galt der kalifornische Standort wegen vergleichsweise hoher Löhne, hoher Steuern und hoher Umweltauflagen lange Zeit als grundsätzlich zu teuer. Der Hersteller hatte deshalb sein neuestes Werk für die Boeing 787 in Charleston, South Carolina, errichtet. In einem überraschenden Schritt hatte Boeing Anfang Juni angekündigt, 300 Ingenieur-Arbeitsplätze aus Seattle nach Long Beach zu verlagern, um dort ein neues Entwicklungszentrum für künftige Passagierflugzeuge aufzubauen. Es solle gezielt junge Talente anziehen. Mit heute knapp 20.000 Arbeitsplätzen, gegenüber rund 35.000 vor zehn Jahren, ist Süd-Kalifornien noch immer der zweitwichtigste Boeing-Standort und Boeing ist dort der größte private Arbeitgeber.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke


Weitere interessante Inhalte
Neue Zweistrahlergeneration im Zulassungstest Boeing 737 MAX 8 absolviert Spritzwassertest

19.01.2017 - Boeing hat mit der neuen Boeing 737 MAX 8 Spritzwassertests absolviert. Dabei durchrollt der Zweistrahler künstlich angelegte Wasserlachen mit Abhebegeschwindigkeit. … weiter

ANA Neuer Star-Wars-Jet bald im Einsatz

19.01.2017 - Die japanische Fluggesellschaft ANA hat den Termin des ersten Fluges ihres C-3PO-Jets bekanntgegeben. Das Flugzeug wird allerdings nur auf Inlandsstrecken eingesetzt. … weiter

Ultralangstreckenflüge Top 10: Die längsten Nonstop-Linienflüge weltweit

19.01.2017 - Einige Interkontinentalflüge verbinden Metropolen, welche weit über 10000 km voneinander entfernt liegen. Welche Airline zurzeit den streckenmäßig längsten Nonstopflug anbietet und welche … weiter

Militärische Giganten Top 10: Die schwersten Bomber der Welt

18.01.2017 - Schon seit der Frühzeit der Luftfahrt waren die Bomber meist die größten und schwersten Flugzeuge. … weiter

Neue Software der NASA Kürzeres Zeitfenster zwischen Landungen

17.01.2017 - Die amerikanische Aeronautik- und Raumfahrtbehörde NASA erprobt bei Testflügen ein System, das den Luftverkehrsfluss an vielbeflogenen Airports verbessern soll. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 02/2017

FLUG REVUE
02/2017
09.01.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Ryanair greift Lufthansa an
- Bombardier liefert CS300
- Gulfstream G500
- Sea Lion fliegt
- Interview Astronaut Gerst
- Nachtschicht bei LH Technik

aerokurier iPad-App