05.02.2016
FLUG REVUE

Flughäfen Leipzig/Halle und DresdenMitteldeutsche Airports mit neuem Beschäftigungsrekord

Mehr als 10.600 Menschen arbeiten an den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden, das entspricht einem Anstieg um mehr als fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

fr-02-2014-flughafen-leipzig Vorfeld Leipzig-Halle Airport

Mehr als 7000 Menschen arbeiten am Flughafen Leipzig/Halle für einen reibungslosen Ablauf von Passagier- und Frachtverkehr. Foto und Copyright: Flughafen Leipzig/Halle  

 

An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden waren am Stichtag 31. Dezember 2015 10.647 Menschen beschäftigt, 5,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Das teilte die Mitteldeutschen Airport Holding am Freitag mit. Die Holding ist die Dachmarke der Mitteldeutschen Flughafen AG, zu ihr gehören die Tochtergesellschaften Leipzig/Halle Airport, Flughafen Dresden und der Dienstleister PortGround. 

Die Zahl der Beschäftigten stieg am Flughafen Leipzig/Halle um 7,4 Prozent auf 7.403 und am Flughafen Dresden um 0,6 Prozent auf 3.244. Überdurchschnittlich ist die Beschäftigung in den Bereichen Frachtumschlag und Luftfahrzeugbau gestiegen. Die Unternehmen der Mitteldeutschen Flughafen AG selbst beschäftigten 1.092 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und lagen damit 1,3 Prozent über dem Vorjahresniveau. An beiden Standorten sind insgesamt 242 Firmen, Dienstleister, Behörden und Unternehmen der Mitteldeutschen Flughafen AG ansässig. 



Weitere interessante Inhalte
VC-Flughafencheck 2016 Wie sicher sind die deutschen Flughäfen?

04.10.2016 - Die Vereinigung Cockpit hat die Sicherheit deutscher Flughäfen aus Pilotensicht bewertet. … weiter

Größter Turboprop-Transporter der Welt Antonow An-22 macht Station in Leipzig

05.07.2016 - Besuch aus Kiew: Eine Antonow An-22 wird am Flughafen Leipzig/Halle gewartet. Es ist der fünfte Besuch dieses Flugzeugtyps in Schkeuditz. … weiter

Leichtbaukomponenten für die A320-Familie EFW baut neues Zweigwerk in Sachsen

21.06.2016 - Der Airbus-Zulieferer Elbe Flugzeugwerke (EFW) aus Dresden baut einen zweiten Produktionsstandort in Sachsen auf. Ab 2018 produziert ein neues Werk in Kodersdorf mit 100 Mitarbeitern Fußbodenteile und … weiter

Die Rettungs-Riesen High-Tech-Fahrzeuge der Flughafenfeuerwehren

11.03.2016 - Binnen drei Minuten müssen Feuerwehren mit ihren Spezialfahrzeugen an jedem Ort eines Flughafens sein. Nur bei schnellster Rettung haben die Flugzeuginsassen bei Bränden eine Chance. … weiter

EFW Dresden nun Tochter von ST Engineering Singapur wird Mehrheitsaktionär in Sachsen

01.02.2016 - Singapore Technologies Engineering Ltd (ST Engineering) hat ihren Anteil an der Elbe Flugzeugwerke GmbH in Dresden (EFW), wie angekündigt, um 20 Prozent erhöht. Damit sind die Singapurer nun … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App