23.06.2014
FLUG REVUE

Schallschutz für WohnhäuserNeue Lärmschutzbereiche für den Flughafen Erfurt-Weimar

Im Rahmen der Novellierung des Gesetzes zum Schutz gegen Fluglärm wurden für den Flughafen Erfurt-Weimar neue Lärmschutzbereiche festgesetzt. Diese zeigen auf, in welchem Gebiet um den Flughafen Anspruch auf die Durchführung und Finanzierung von baulichen Schallschutzmaßnahmen besteht.

Flughafen Erfurt-Weimar

Für den Flughafen Erfurt-Weimar wurden neue Lärmschutzbereiche festgelegt. © Foto und Copyright: Flughafen Erfurt-Weimar  

 

Nach dem novellierten Gesetz zum Schutz gegen Fluglärm haben Eigentümer von Wohngebäuden Anspruch auf Schallschutz, wenn ihr Grundstück innerhalb der Tag-Schutzzone 1 oder innerhalb der Nacht-Schutzzone liegt.
In der ausgewiesenen Tag-Schutzzone 1 befindet sich keine Wohnbebauung. Betroffen von der neuen Nacht-Schutzzone sind vor allem Schlafräume in Wohnhäusern im südlichen Bereich der Ortschaft Alach und wenige unmittelbar an das Flughafengelände angrenzende Wohnhäuser in Bindersleben.
Im Rahmen des Planfeststellungsverfahrens zum Ausbau des Flughafens Erfurt-Weimar wurden in den vergangenen Jahren jedoch am weitaus größten Teil der betroffenen Wohngebäude bereits umfangreiche Schallschutzmaßnahmen durchgeführt. Das für das Verfahren zuständige Landesverwaltungsamt wird jedoch auf Antrag prüfen, ob weiterer Anspruch auf baulichen Schallschutz besteht.
Die Planunterlagen mit Darstellung der neuen Lärmschutzbereiche können beim:
• Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr
• beim Thüringer Landesverwaltungsamt in Weimar
• bei der Stadtverwaltung Erfurt
• in der Gemeindeverwaltung Alach
• am Flughafen Erfurt-Weimar
eingesehen werden.
 
Das Kartenmaterial gibt Aufschluss darüber, welche Grundstücke sich innerhalb der neuen Schutzzonen befinden. Die Flughafen Erfurt GmbH berät und unterstützt die betroffenen Flughafenanwohner nach eigener Aussage bei der Antragstellung und der Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen. Darüber hinaus ist vorgesehen, nach Absprache mit dem Ortschaftsrat in Alach vor Ort zu informieren.
Detaillierte Informationen findet man auch auf der Internetseite des Flughafens Erfurt-Weimar (www.flughafen-erfurt-weimar.de) unter der Rubrik Unternehmen / Umwelt / Lärmschutz.



Weitere interessante Inhalte
Fast sieben Flüge pro Tag Germania erweitert Angebot nach Mallorca

09.06.2015 - Germania will im Sommer nächsten Jahres das Angebot an Flügen nach Mallorca ausbauen. Pro Woche soll es 46 Mal von verschiedenen Flughäfen in Deutschland auf die Ferieninsel gehen. … weiter

27./28. Juni Flughafenfest in Erfurt mit reichhaltigem Flugprogramm

13.05.2015 - Am 27. und 28. Juni wird in Erfurt das Flughafenfest gefeiert. Das Flugprogramm an diesen Tagen hat es durchaus in sich. Erwartet werden Klassiker wie Bücker Jungmann, Focke-Wulf Stieglitz und Dornier … weiter

Licht am Ende des Tunnels? Deutsche Verkehrsflughäfen

12.04.2015 - Die deutsche Flughafenlandschaft befindet sich im Umbruch. Während die großen Drehkreuze wachsen, kämpfen mittlere und kleine Flughäfen um Routen und Rentabilität. … weiter

Plus 14 Prozent bei der Luftfracht Erfurt-Weimar wächst – und spart

16.01.2015 - Der Flughafen Erfurt-Weimar hat im vergangenen Jahr Zuwächse verzeichnet, bei den Passagierzahlen ebenso wie bei der Luftfracht. Gespart werden konnte dagegen bei den Kosten. … weiter

Erfurt-Weimar Wiederaufnahme der Lanzarote-Verbindung

15.12.2014 - Mit dem diesjährigen Winterflugplan wird wieder eine Germania-Verbindung ab Erfurt-Weimar nach Lanzarote angeboten. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 12/2016

FLUG REVUE
12/2016
07.11.2016

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Neue Junkers F 13 fliegt
- Dreiteilung airberlin
- Flughafen Lyon
- Erprobung Pilatus PC-24
- Wonsan Air Festival
- Brennstoffzellen im Alltagstest
- Extra Raumfahrt

aerokurier iPad-App