14.11.2011
FLUG REVUE

ILA 2012 Polen PartnerlandPolen wird Partnerland der ILA 2012

Die Veranstalter der ILA Berlin Air Show haben bekanntgegeben, dass Polen als offizielles Partnerland der Luft- und Raumfahrtausstellung im nächsten Jahr ausgewählt wurde.

Wenn die ILA Berlin Air Show im nächsten Jahr am 11. September ihre Pforten öffnet, wird eine starke polnische Beteiligung erwartet, denn die Republik Polen wurde als offizelles Partnerland der ILA 2012 gewählt. Nach Angaben der Messe Berlin wird sich die Luft- und Raumfahrtindustrie des Landes "als moderne, sich rasant entwickelnde Branche vorstellen, die den Kunden und Investoren aus der ganzen Welt hervorragende Möglichkeiten bietet." Im Mittelpunkt stünden die aktuell vorhandene industrielle Produktion sowie die Forschungs- und Entwicklungsarbeit der Branche.

Waldemar Pawlak, der stellvertretende Premierminister und Minister für Wirtschaft der Republik Polen, sagte: "Über die Wahl Polens zum Partnerland der Berlin Air Show 2012 freuen wir uns sehr. Wir betrachten sie als Anerkennung des Potenzials der polnischen Luftfahrtbranche sowie der schnellen und stabilen Entwicklung der Wirtschaft in Polen. Ich bin überzeugt, dass sich viele polnsiche Aussteller aus dieser für uns so wichtigen Branche auf der ILA überzeugend präsentieren werden."

Die ILA 2012 findet in der Zeit vom 11. bi szum 16. September auf dem neu erbauten Ausstellungsgelände am Flughafen Berlin Brandenburg International statt.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App