16.02.2016
FLUG REVUE

Bodensee-AirportVLM startet Flüge ab Friedrichshafen

Am Montag hat VLM vom Bodensee-Airport die Strecken nach Berlin, Düsseldorf und Hamburg aufgenommen. Die belgische Airline füllt die Lücke der insolventen Intersky.

Fokker 50 VLM in Friedrichshafen

VLM stationiert drei Fokker 50 in Friedrichshafen. Die Airline ersetzt die insolvente Intersky (Foto: Flughafen Friedrichshafen).  

 

Die zweimal täglich angebotenen Flüge sind besonders für die zahlreichen Firmen in der Bodenseeregion und für alle Geschäftsleute eine gute Nachricht, so der Flughafen. Aber auch Privatreisende bekommen ein attraktives Angebot, zumal die Tickets bereits ab 160 Euro für den Hin- und Rückflug (inklusive aller Steuern und Gebühren) gebucht werden können.

VLM hat in Friedrichshafen drei Fokker 50 dauerhaft stationiert. Hamish Davidson, Geschäftsführer von VLM und Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer des Bodensee-Airports, zeigten sich sehr zufrieden mit den aktuellen Buchungszahlen, die eindrucksvoll das Interesse der Region an diesen Strecken widerspiegelten.



Weitere interessante Inhalte
Neue 737-Generation im Einsatz Boeing liefert zweite 737 MAX aus

24.05.2017 - Am Mittwoch ist am Flughafen Boeing Field die zweite Boeing 737 MAX 8 ausgeliefert worden. Der neue Zweistrahler ist bereits unterwegs zum Kunden. … weiter

XXL-Airlines Top 10: Die größten Fluggesellschaften der Welt

24.05.2017 - Die ganz Großen unter den Fluggesellschaften transportieren zig Millionen Passagiere jedes Jahr. Vergleichen kann man die Mega-Airlines anhand der Personenkilometer. … weiter

USB-Anschlüsse SAS rüstet 5000 Economy-Sitze nach

24.05.2017 - Scandinavian Airlines (SAS) modifiziert die Recaro-Economy-Sitze in rund 40 Flugzeugen. … weiter

Kooperation mit Air Europa Ryanair bietet Langstreckenflüge via Madrid an

23.05.2017 - Der irische Niedrigpreisriese Ryanair bietet neue Langstreckenverbindungen mit Umsteigen in Madrid an. Dort übernimmt Air Europa aus Spanien den transatlantischen Teil der Reise. … weiter

Belgische Lufthansa-Tochter Brussels Airlines erneuert A330-Flotte

23.05.2017 - Belgiens Flag-Carrier Brussels Airlines verjüngt mit sieben geleasten A330-300 seine Langstreckenflotte. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App