23.12.2008
FLUG REVUE

23.12.2008 - Runway DenverRunway in Denver nach Continental-Unfall wieder freigegeben

Auf dem Internationalen Flughafen von Denver ist die Startbahn 16L/34R nach dem Unfall einer Continental Boeing 737 wieder freigegeben.

Nach Angaben der Flughafengesellschaft wurde die Runway am Montagabend nach Absprache mit der Flugunfalluntersuchungsbehörde NTSB wieder freigegeben.

Die 737-500 des Fluges CO 1404 war am Samstagabend aus bislang ungeklärten Gründen beim Start verunglückt und in Brand geraten. Mehrere Passagiere wurden verletzt.




  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 09/2017

FLUG REVUE
09/2017
07.08.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Eurofighter: Österreich will teure Kampfjets ausmustern
G20: Gipfeltreffen der VIP-Jets
Falcon 5X: Dassaults neuer Widebody fliegt
Tiger Meet: Trainingsduell über der Bretagne
Cassini-Sonde: Nach 20 Jahren Finale am Saturn
Air Serbia: Etihad baut erfolgreich um
Erstflug am Computer: Flugzeuge im Datenstrom

Be a pilot