17.06.2014
FLUG REVUE

Keine Flüge im WinterflugplanRyanair gibt Lübeck auf

Die irische Fluggesellschaft Ryanair gibt im Winterflugplan die Bedienung von Lübeck auf. Damit verliert die Hansestadt vor den Toren Hamburgs ihren wichtigsten Airline-Kunden.

Flughafen_Lübeck_Terminal_Vorfahrt

Das Einzugsgebiet des Flughafens Lübeck, hier die Terminalvorfahrt, reicht bis nach Hamburg. Foto und Copyright: Flughafen Lübeck  

 

Die Ryanair-Buchungsseite zeigt ab dem 26. Oktober keine Flüge über Lübeck mehr an. Die Zeitung "Lübecker Nachrichten" meldete, die Geschäftsführung des Flughafens sei per E-Mail aus Irland informiert worden. Als Grund habe Ryanair die fehlende Planungssicherheit angegeben, die durch das vorläufige Insolvenzverfahren bei der bisherigen Flughafenbetreiberin Yasmina Flughafenmanagement GmbH entstanden sei.

Bislang bedient Ryanair von Lübeck aus noch Palma de Mallorca, Pisa und Bergamo. Verbindungen nach Girona, Trapani und Skavsta waren bereits im Sommerflugplan gestrichen worden. Der Flughafen Lübeck-Blankensee gilt besonders wegen seiner räumlichen Nähe zu Hamburg grundsätzlich als durchaus lebensfähig. Allerdings stieß der dafür nötige Ausbau immer wieder auf Kritik in der örtlichen Bevölkerung und auf wirtschaftliche Probleme mehrerer Betreiber. Ryanair unterhält für den norddeutschen Raum noch in Bremen eine größere "Basis" mit dem einzigen eigenen Ryanair-Terminal.

Über die aktuelle Ryanair-Strategie, auch für den deutschen Markt, können Sie im aktuellen Heft 07/2014 der FLUG REVUE lesen.



Weitere interessante Inhalte
US-Hersteller meldet Kundenübergaben Boeing liefert 183 Flugzeuge im zweiten Quartal aus

11.07.2017 - US-Branchenriese Boeing hat im zweiten Quartal 2017 insgesamt 183 neue Verkehrsflugzeuge ausgeliefert. Rekordhalter wurde die Boeing 737 mit 123 Auslieferungen. … weiter

Gebühren-Streit Lufthansa und Fraport nähern sich an

06.07.2017 - Die deutsche Airline und der Flughafenbetreiber haben eine erste Einigung über kurzfristige Kostenentlastungen unterzeichnet. … weiter

Rekord-Jet Top 10: Die größten Kunden der Boeing 737

01.07.2017 - Mehr als 13.000 Exemplare der Boeing-737-Familie wurden bis heute bestellt. Wer die meisten davon über die Jahre geordert hat, darüber gibt unsere Top 10 Auskunft. … weiter

Irischer Frühling Ryanair baut aus und um

13.06.2017 - Ryanair expandiert auf dem europäischen Kontinent. Dafür modifizieren die Iren ihr Geschäftsmodell mit Pauschalreiseangeboten und neuartigen Umsteigeverbindungen. … weiter

Größter Boeing-Betreiber Southwest übernimmt ihre 737. Boeing 737

08.06.2017 - Bei einer festlichen Übergabe im Boeing-Auslieferungszentrum in Seattle erhielt Southwest Airlines vergangenen Donnerstag ihre bereits 737. 737. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 08/2017

FLUG REVUE
08/2017
10.07.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Stratolaunch: Das größte Flugzeug der Welt
Atlanta: Der größte Flughafen der Welt
Paris Air Show: Die größte Luftfahrtschau der Welt
Transall: Abschied von Penzing


aerokurier iPad-App