04.11.2014
FLUG REVUE

Sicherheit im LuftverkehrSprengstoffdetektoren für FRA und Lufthansa

Über sein Tochterunternehmen Morpho Detection beliefert Morpho, die Sicherheitssparte von Safran, die Fraport AG mit 45 Spurendetektoren für die Sprengstofferkennung. Weitere 17 Geräte hat die Lufthansa gekauft.

morpho

Das Gerät bewies in allen Gebrauchstests seine hohe Zuverlässigkeit. © Morpho Detections  

 

Der Vertrag sieht vor, dass alle Geräte noch in diesem Jahr am Frankfurter Flughafen installiert werden. Hintergrund ist eine neue EU-Gesetzgebung zur Kontrolle von Flughafenpersonal, Konzessionären und Materialien beim Eintritt in gesicherte Flughafenbereiche. Der Itemiser DX ist ein leichtes, tragbares Desktop-System, das Spuren von Sprengstoff auf Haut, Kleidung, Taschen, Fahrzeugen, tragbaren Gegenständen und sonstigen Oberflächen erkennt. In enger Zusammenarbeit mit Morpho Detections lokalem deutschen Partner, der ELP GmbH, konnte sich der Itemiser DX im Auswahlverfahren durchsetzen: In Gebrauchstests bewies er seine Detektionsgenauigkeit, und Morpho überzeugte mit einer umfassenden Lösung einschließlich von Serviceleistungen und Verbrauchsmaterialien. Zudem benötigt das ERÄT deutlich weniger Energie als vergleichbare Kontrollsysteme und wird dem Frankfurter Flughafen helfen, seinen Stromverbrauch weiter zu senken.

Lufthansa Cargo wird einen Teil der Geräte zur Überprüfung von Luftfracht am Frankfurter Flughafen verwenden. Mit dem Itemiser DX modernisiert das Unternehmen seinen Bestand an Morpho Itemiser ETDs, die es bereits seit mehr als zehn Jahren betreibt.

Der Itemiser DX kam 2009 auf den Markt und wurde bislang von sieben globalen Regulie-rungsbehörden zertifiziert. Mehr als 5000 dieser Detektionsgeräte werden zur Sicherung kriti-scher Infrastruktur weltweit eingesetzt; an Flughäfen dienen sie zur Kontrolle von Personen, Luftfracht und aufgegebenem Fluggepäck.



Weitere interessante Inhalte
Bauarbeiten verringern die Flughafenkapazität Frankfurt erneuert Startbahn 18 West

18.05.2017 - Die Fraport AG erneuert die Startbahn 18 West in Frankfurt. Auf rund 1450 Metern Länge wird der Startbahnbelag erneuert. Bei dieser Gelegenheit installieren die Hessen auch noch eine sparsame … weiter

Erfolgreicher Drehkreuzflughafen in Süddeutschland Lufthansa-Airbus wirbt für Airport München

15.05.2017 - Ein Lufthansa-Airbus A320 würdigt den 25-jährigen Geburtstag des Flughafens München mit einer Sonderlackierung. Für den deutschen Flag-Carrier ist Bayern in dieser Zeit zum zweiten Drehkreuz … weiter

Bestseller aus Europa Top 10: Die größten Kunden der A320-Familie von Airbus

10.05.2017 - Mit mehr als 13000 verkauften Flugzeugen ist die A320-Familie der größte Erfolg von Airbus. … weiter

Kurzfristige Anschlaggefahr auch auf Flughäfen USA erneuern Terrorwarnung für Europa

02.05.2017 - Die USA haben wegen der Sicherheitslage in Europa eine Reisewarnung für ihre Staatsbürger ausgesprochen. Das US-Außenministerium hält während der sommerlichen Reisewelle auch die Flughäfen in Europa … weiter

Fluggastdatenzentrale beim Bundeskriminalamt Bund will Fluggastdaten sammeln

02.05.2017 - Der Deutsche Bundestag hat am Donnerstag beschlossen, dass der Bund künftig Fluggastdaten zentral beim Bundeskriminalamt erfasst. Das Parlament folgt damit einer EU-Vorgabe, die bis Ende Mai 2018 … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 06/2017

FLUG REVUE
06/2017
08.05.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


Ryanair: Billig-Gigant in der Offensive
Kabinendesign: Wie eng sitzen wir morgen?
Marinehubschrauber: Die Alleskönner für den Bordeinsatz
US Navy: Teststaffel in Pax River
Raumtransporter: So kommt lebenswichtige Fracht zur ISS
Hightech-Triebwerke: Power für Business Jets

aerokurier iPad-App