06.12.2016
FLUG REVUE

Therapeutische Tiere für gestresste FluggästeStreichelschwein am Flughafen San Francisco

Mit besonders geduldigen und kontaktfreudigen Streicheltieren will der Flughafen San Francisco gestresste und ängstliche Fluggäste entspannen. Neuestes Mitglied der sogenannten "Wag Brigade" ist Amerikas erste Airport-Schwein.

Lilou Streichelschwein San Francisco International Airport

Mit Lilou ist in San Francisco erstmals ein therapeutisches Schwein zur Betreuung von Flugreisenden im Einsatz. Foto und Copyright: San Francisco International Airport  

 

Am San Francisco International Airport (SFO) habe am 3. Dezember mit "Lilou" das erste Streichelschwein seinen Dienst aufgenommen, meldete die kalifornische Flughafengesellschaft. Lilou sei das erste Flughafen-Therapieschwein der USA und solle die Passagiere durch seine freundliche Art erfreuen und ablenken. Lilou sei bereits mit Auftritten in Altenheimen und Krankenhäusern bekannt geworden, wo sie auch Kunststücke vorführt.

"Seit 2013 ist unsere damals neu eingeführte 'Wag Brigade' bei vielen Reisenden besonders beliebt", sagte Christopher Birch, Direktor für die Passagierbetreuung am Flughafen. "Mit Lilou wird es nun noch mehr Überraschungen und Vergnügen für unsere Reisenden geben."

Streichelhund der Wag Brigade am San Francisco International Airport

Auch therapeutische Kaninchen, Katzen und Hunde sorgen in den USA für die Enstpannung von Fluggästen. Alle Tiere gehören einer gemeinnützigen Tierschutzorganisation und werden artgerecht betreut. Foto und Copyright: San Francisco International Airport  

 

Das Schwein gehört der gemeinnützigen Tierschutzgesellschaft SF SPCA, die im Großraum San Francisco über 300 ausgewählte Hunde, Katzen und Kaninchen zu therapeutischen Zwecken einsetzt. "Lilou ist das erste Schwein in unserem Programm", sagte Dr. Jennifer Henley, Therapieleiterin bei der SF SPCA. "Es ist wunderbar zu sehen, wie die Leute bei den Therapiebesuchen aufgemuntert werden." Die am Flughafen eingesetzten Tiere sind nach Temperament ausgewählt und zertifiziert. Beim Einsatz erhalten sie eine Weste mit der Aufschrift "streicheln Sie mich".

Mehr zum Thema:
www.flugrevue.de/Sebastian Steinke



  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

FLUG REVUE 07/2017

FLUG REVUE
07/2017
12.06.2017

Abonnements
Digitalabo
E-Paper
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


COMAC C919 fliegt
Rafale wird weiter modernisiert
Das Cockpit der Zukunft
Griechenland mustert RF-4E Phantom II aus
Air Seychelles fliegt ab Düsseldorf
Patrouille de France auf großer US-Tour

aerokurier iPad-App